Archiv | Sanitär

Lass es Kreisen

Wenn‘s Wasser (k)reist im Haus . Dass in einem Wohnhaus Abwasser anfällt, ist klar. Genau genommen handelt es sich um zwei Arten von Abwasser: mit und ohne Fäkalien. Mit der richtigen Technik lässt sich das fäkalienfreie Abwasser wieder aufbereiten und erneut nutzen. Und zwar direkt vor Ort.   Während man das fäkalienhaltige Abwasser auch Schwarzwasser […] > Weiterlesen

Filter im Regenspeicher, nach Öffnen der Abdeckung mit ausgestrecktem Arm leicht zu erreichen. (Bild: Mall)

Bis zum Frühlingserwachen

Winter-Check für Regenspeicher Die Natur regeneriert sich selbst, die Technik kann das nicht. Sie braucht Inspektion und Wartung, um dauerhaft zu funktionieren. Das gilt auch für Anlagen zur Nutzung von Regenwasser, obschon der Aufwand von Jahrzehnt zu Jahrzehnt weniger geworden ist. Dies könnte dennoch ein zusätzliches Betätigungsfeld für Sanitär-Betriebe sein. Der richtige Zeitpunkt für die […] > Weiterlesen

So erfolgt die Prüfung eines Systemtrenners mittels Differenzdruckmessers (Bild: Kemper/Olpe)

Du spuckst mir nicht in die Suppe…

Wie funktioniert eigentlich ein Systemtrenner? Es ist das Lebensmittel auf dessen Qualität wir uns in Deutschland zu Recht verlassen wollen, das Trinkwasser. Zum Schutz der Qualität werden eine Menge Klimmzüge gemacht, besonders von uns Installateuren. Ein technisches Hilfsmittel hierzu ist der Systemtrenner, den wir in diesem Bericht beschreiben. Dabei soll im ersten Ansatz der Verwendungszweck, […] > Weiterlesen

Nur Zierde, oder Teil eines sinnigen Konzepts? Wer weiß dass schon? (Bild: thinkstock)

Verbrannte Anlage, verbrannter Ruf

Simulation von Solaranlagen Dem Kunden einen Mehrwert zu liefern ist eines der wichtigen Ziele, die man im Auge behalten muss, um dauerhaft am lokalen Markt erfolgreich zu sein. Dieser tolle Vorsatz gilt natürlich auch beim Bau von thermischen Solaranlagen, kurz TSA genannt. Es spricht sich sehr schnell herum, ob eine solche Anlage effizient läuft oder, […] > Weiterlesen

Mittels Baukastenprinzip eine hervorragende individuelle Lösung anbieten (Bild: thinkstock)

Flott und genau mittels Baukasten

Modulare Armaturensysteme Viele Hersteller haben mittlerweile modulare Unterputzsysteme für Brause-, Badewannen- und Waschtischarmaturen im Programm. Baukasten-Konzepte bieten sowohl technisch als auch optisch neue Möglichkeiten einer individuellen Badgestaltung. Das zeigt dieses Beispiel der “Archimodule”, die es seit 2012 von Ideal Standard gibt. Bedienelemente, Mischaggregate und Wasserausläufe können beliebig miteinander kombiniert werden. Das Erscheinungsbild der geometrischen Sichtteile […] > Weiterlesen

Prima installiert ist “Sauber” installiert

Installieren einer Trinkwasserleitung Seit dem 01.01.2003 ist die Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch, in Fachkreisen auch schlicht „Trinkwasserverordnung“ genannt in Kraft. So langsam sollte es in Sachen Hygiene beim Anlagenmechaniker ein Umdenken geben. Die Tatsache, dass er Leitungen für den Transport eines verderblichen Lebensmittels installiert, macht einen besonnenen Umgang mit […] > Weiterlesen

Das intermittierende Spülen von Leitungen lässt sich durch spezielle Spülkompressoren unkompliziert durchführen (Bild: Grünbeck)

Hygiene fürs Rohrnetz

Wer hilft beim Spülen? Würden Sie von dem auf dem Bild dargestellten Teller noch einen Nachtisch mit Genuss löffeln? Wohl kaum! Das Ding gehört in die Spülmaschine und dort wird die feinporige Porzellanoberfläche fast wie neu. Das Tellerchen kann dann wieder in Kontakt mit Lebensmitteln kommen, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Wer will […] > Weiterlesen