Archiv | Sanitär

Ganz gesund im Nebel sitzen?

Dampfbäder in der Haustechnik . Wellness und SPA sind die Begriffe, auf die man heute im Bereich der Sanitärtechnik allerorten prallt. Die Wohlfühloase zuhause ist der Wunschtraum vieler Kunden. Der Anlagenmechaniker kann ihn tatsächlich in fast jedem Bad wahr werden lassen – indem er aus einer normalen Dusche ein Dampfbad zaubert. . . Ein Dampfbad […] > Weiterlesen

Klare Regeln DIN EN 1717 schlägt DIN 1988 T.4

Die am 1. November 2011 in Kraft getretene Änderung der Trinkwasserverordnung schreibt vor, dass Trinkwasser durch den Einsatz geeigneter Sicherungseinrichtungen nach DIN 1988-100 in Verbindung mit DIN EN 1717 vor Verunreinigungen zu schützen ist. Die Normkonkurrenz zwischen der DIN 1988-4 und der DIN EN 1717 wurde aufgehoben. Was das in der Praxis für die SHK-Fachhandwerksbetriebe […] > Weiterlesen

In Reihe oder doch Parallel?

Die Anzahl der Kollektoren hat Einfluss auf den Volumenstrom des Kollektorfeldes. Je mehr Kollektoren durchströmt werden, desto größer muss der zirkulierende Gesamtvolumenstrom sein, um die Wärme in den Speicher transportieren zu können. Die Anzahl der Kollektoren und deren Verschaltung untereinander hat Einfluss auf den Druckverlust der Einzelfelder und des Gesamtfeldes. Bei der hydraulischen Verschaltung ist […] > Weiterlesen

Mehr als Einschalten und weg

Richtige Inbetriebnahme von Gasgeräten . Geht es darum, eine Gasfeuerstätte in Betrieb zu nehmen, dann ist es mit einem simplen Knöpfchen drücken nicht getan. Wird nämlich nur mal eben schnell der Hauptschalter des Gerätes betätigt, kann diese Vorgehensweise zu ungesunden Begleitumständen führen. . . Grund genug einmal zusammenzustellen, was den nun so zu einer fachgerechten […] > Weiterlesen

SBZ-Monteur 2012-7

Archiv Suche im Archiv Einzelheftbestellung Abo-Angebote Mediadaten . Lesen Sie die aktuelle Ausgabe: . Wenn Sie auf die Titelseite klicken, gelangen Sie zum Inhaltsverzeichnis. . . . ——————————————————————————- . Inhalt von Heft 07/2012 . Spezial: Druckströmungsentwässerung Davon macht man sich kaum ein Bild. Bei einem kräftigen Schauer donnern 2,8 Tonnen Gewicht auf das Dach dieser […] > Weiterlesen

Stilecht schei…

Die Klo’s waren schon immer Stilelement in einem Bad. Sicher, heute spricht man eher von Design als vom Stil, doch letztendlich meint es das gleiche. Ein eigenes Klo zu haben war früher nicht üblich. Noch um 1820 war es in Berlin wie auch in anderen Großstädten üblich ein sog. Abtrittsgebäude zu nutzen in denen dann […] > Weiterlesen

Technik unterm Beckenrand

Aufbereitung von Schwimmbadwasser . Schwimmen ist gesund. Und so ist es nicht verwunderlich, dass der Wunsch nach einem Schwimmbad in den eigenen vier Wänden oder im eigenen Garten zunimmt. Möchte der Anlagenmechaniker seinen Kunden diesen Luxus anbieten, muss er sich in Sachen Filtertechnik gut auskennen. . . Unabhängig davon ob es sich um ein privat […] > Weiterlesen