Archiv | Sanitär

Von Uhren und Zählern

Wassergebrauchserfassung in Wohngebäuden Oft werden sie als „Wasseruhren“ bezeichnet, obwohl man an ihnen gar nicht ablesen kann, was das Stündchen geschlagen hat: die Wasserzähler. Es gibt sie nass und trocken und für kalt, warm und heiß. Richtig installiert geben sie verlässlich Auskunft darüber, was so an Wasser gebraucht wurde. . . Zugegeben: Der Vergleich mit […] > Weiterlesen

Für die Gleichberechtigung

Thermostatventile in Zirkulationsleitungen . Die Älteren unter uns kennen Sie noch, die gesellschaftliche Bewegung zur Gleichberechtigung der Frau. Mittlerweile hört man immer mehr Stimmen die diese Gleichberechtigung auch für den Mann einklagen. Wie auch immer, zu guter letzt geht es eben schief wenn planlos jeder macht was er will und andere zu kurz kommen. Aber […] > Weiterlesen

Löschwasser vom Himmel

Regenwasser für die Brandbekämpfung . Geht es um die Bereitstellung von Löschwasser, prallen Welten aufeinander. Auf der einen Seite werden riesige Wassermengen benötigt. Auf der anderen Seite dürfen die Trinkwasserleitungen aus hygienischen Gründen nicht so groß ausgelegt werden, wie sie es für die Löschwasserlieferung sein müssten. Die Lösung des Problems schickt buchstäblich der Himmel. . […] > Weiterlesen

Interessante Frage: Messingarmaturen verboten?

Seit dem Entzinkungsproblem bei Messinghahnverlängerungen kommt es immer mal wieder vor, dass irgendwer Probleme mit Messingarmaturen hat. Dazu erhielt die Redaktion folgende Anfrage: Gerade hatte ich ein Telefonat mit einem Bauleiter. Der sagte mir, wir müssten alle Messingarmaturen wieder aus der Trinkwasserleitung ausbauen; es seien bei Trinkwasser nur Rotgussarmaturen noch erlaubt. Habt ihr das auch […] > Weiterlesen

Achtung mit dem Einsatz von Reinigungsmitteln

Markenhersteller wie Hansgrohe bürgen für die Qualität ihrer Produkte und bieten oft eine freiwillige Hersteller-Garantie, die mitunter weit über die gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungspflichten hinausgeht. Voraussetzung für die Geltendmachung der Garantie sind allerdings die fachgerechte Installation und Wartung. Produkte wie bspw. Sanitär-Armaturen müssen daher durch anerkannte Meister- oder autorisierten Fachbetriebe installiert und gewartet werden. Gleichzeitig müssen […] > Weiterlesen

Wasserzähler dürfen nicht Antik sein

Wenn der Eigentümer einer Wohnung gegenüber seinem Mieter die Verbrauchskosten abrechnet, dann muss er dabei auch korrekt vorgehen. Wer alte Messgeräte verwendet, die längst hätten neu geeicht werden müssen, der kann später erhebliche Schwierigkeiten bekommen. In solchen Fällen stellt sich die Rechtsprechung nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS nämlich regelmäßig auf die […] > Weiterlesen

Vorsicht, heiß!

Verbrühungsschutz an Entnahmestellen . Aus Gründen der Hygiene hat das warme Wasser im Leitungssystem eine Temperatur von 58 °C oder mehr. Wer sich damit die Hände wäscht, der reinigt sie nicht nur – er kocht sie ab. Damit das nicht mal versehentlich passiert, sollten Entnahmearmaturen mit Schutzeinrichtungen ausgestattet sein. . . Was die Temperatur in […] > Weiterlesen