Autor-Archiv | monteur

Du duscht und der Anlagenmechaniker kümmert sich um Hygiene und Komfort (Bild: thinkstock)

Was bleibt mir denn noch?

Trinkwasserrohrnetzberechnung Die Eingangsfrage hört sich schon fast verzweifelt an. Sie umschreibt aber das, was die Dimensionierung von Trinkwasserrohrnetzen ausmacht. Das hört sich wichtig an, ist auch wichtig, aber zum Glück auch durchaus durchschaubar. So klein wie möglich, so groß wie nötig ist eine Devise die man zur Dimensionierung von Trinkwasserleitungen ausgeben kann. Einerseits soll man […] > Weiterlesen

Schema 01: Wie kann man ein solches System hydraulisch in den Griff kriegen? (Bild: IBH)

Genialer und selbständiger Helfer?

Wie funktioniert eigentlich ein thermisches Regulierventil? Betrachtet man die Anforderungen an Trinkwassernetze, dann wird schnell klar, dass man für die Hygiene einiges beachten muss. Eine wichtige Besonderheit ist im Zusammenhang mit der Zirkulation zu beachten. Ein Zirkulationsnetz steht und fällt mit der Einhaltung von Temperaturen. Verantwortlich für die technische Einhaltung der hygienischen und komfortablen Wunschtemperatur […] > Weiterlesen

Wenn Sie auf die Titelseite klicken, gelangen Sie zum Inhaltsverzeichnis.

Das Heft 2018-08

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe Inhalt von Heft 2018-08 Das aktuelle Heft auch ohne ABO lesen! Dann bestellt es doch als Einzelheft, ohne ABO und ohne Verpflichtung! Hier geht es zur Einzelheftbestellung. Wie funktioniert eigentlich … eine Fußboden­heizungsauslegung? In jeder Minute des vergangenen Jahres wurden über 25 Meter Rohr verlegt, nur zur Nutzung als Fußbodenheizung. […] > Weiterlesen

Über die Firma reden

Das Image prägen Natürlich ergeben sich in Gegenwart eines Kunden auch Gespräche und was liegt da näher, als sich über den Betrieb zu unterhalten. Dabei versteht der Kunde den Monteur als Repräsentant seiner Firma. Dieser Rolle muss er sich bei schwierigen Arbeiten und auch bei großer Überlastung bewusst sein. So kommt auch der Arte, wie […] > Weiterlesen

Montage der beiden Hackschnitzelbehälter als gestülpte Formen mit jeweils 65 m³ Nutzvolumen (Bild: Mall)

Hack für die Schule

Vorzeigeprojekt mit Nahwärmenetz Die neue Heizzentrale des bestehenden Schulzentrums in Idar-Oberstein versorgt nicht nur das Göttenbach-Gymnasium, sondern auch die städtische Grundschule, eine Förderschule und zwei Sporthallen mit Wärme aus Hackschnitzeln. In unmittelbarer Nähe zur neuen Heizzentrale, die neben einer der beiden Sporthallen untergebracht ist, wurden zur Lagerung des Brennstoffs zwei gestülpte Hackschnitzel-Großbehälter mit je 65 […] > Weiterlesen

Schwarze Schafe tragen auch schon mal schwarze Zylinder, aber auch Blaumänner (Bild: thinkstock)

Heizwert vs. Brennwert

Schwarzes Schaf oder Unkenntnis? Eine ernsthafte Anfrage ließ mich kürzlich aus meinen Tagträumen erwachen. Jemand hatte zwar bereits diese Anfrage beantwortet, jedoch blieb der Endkunde skeptisch und holte sich Rat beim SBZ Monteur. Grund für die Anfrage eines Laien war der anstehende Kesseltausch in seinem Haus. Dazu bat er um die neutrale Einschätzung eines Profis. […] > Weiterlesen

(Bild: thinkstock)

Empfehlungen für mehr Umsatz

Auftragschancen erkennen und nutzen Wer als Monteur beim Kunden arbeitet, kann bei genauem Hinsehen einen Zusatzbedarf zu entdecken. Voraussetzung ist, der Kunde hat gute Erfahrung mit Ihrer Firma, kennt sie von früheren Arbeiten und ist zufrieden mit Ihrer Montage. Dann ist er offen für Empfehlungen von Ihnen und verschließt sich nicht, wenn Sie ihm noch […] > Weiterlesen