Autor-Archiv | Redaktion

Bildung: „Wilo-Brain“: Termine 4. Quartal 2009

Für das SHK-Fachhandwerk sind die „Wilo-Brain“-Systemschulungen zur Optimierung von Heizungs- und Trinkwarmwasser-Zirkulationsanlagen längst zu einem festen Bestandteil des Weiterbildungsangebots geworden. Darüber hinaus bietet Wilo seit einiger Zeit das Seminar „Wissen optimal verkaufen“ an. Alle Seminare sind praxisnah und alltagstauglich aufbereitet. Zur „Optimierung von Heizungsanlagen“ und „Optimierung von Trinkwarmwasser-Zirkulationsanlagen“ stehen bundesweit zehn stationäre „Brain-Center“ sowie der individuelle „Wilo-Brain mobil“-Service zur Verfügung. Alle Teilnehmer erhalten eine > Weiterlesen

Landesregierung beschließt EEWärmeG in NRW

Bis zum Jahr 2020 soll der Anteil Erneuerbarer Energien am Wärmebedarf von derzeit gut 6 Prozent auf 14 Prozent steigen. Dabei gilt: Je höher der Effizienzstandard des Gebäudes, desto niedriger der Aufwand für die Wärmeversorgung. Neben den klimaschonenden Effekten hat das Wärmegesetz auch einen ganz praktischen Nutzen für Hausbesitzer: "Wer Erneuerbare Energien für die Beheizung seines Gebäudes einsetzt, macht sich unabhängiger von der Preisentwicklung fossiler Energieträger" erläutert dena-Geschäftsführer Stephan Kohler. > Weiterlesen

Der Staat will mehr kontrollieren

Der Staat will demnächst seine Überwachungsmaßnahmen verstärken, um dafür zu sorgen, dass die neuen Regeln zur Energie-Einsparverordnung auch tatsächlich eingehalten werden. Einzelne Prüfungen werden dabei den Bezirksschornsteinfegermeistern übertragen. Unverzüglich nach der Durchführung von Modernisierungsmaßnahmen im Gebäudeb > Weiterlesen