Archiv | Das nervt

Silikon reicht nicht

Dieser Fachartikel ist erschienen in der SBZ Ausgabe 22/2017 Seit Juli 2017 ist die neue Abdichtungsnorm DIN 18 534 in Kraft. Sie ersetzt die bisherige DIN 18 195 und enthält einige verschärfte Anforderungen an die Abdichtung von Bade- und Duschwannen sowie bodengleiche Duschen. Welche Vorzüge die neue Abdichtungsnorm mit sich bringt und was Installateure und […] > Weiterlesen

Peinlich! Hätte er doch nur angeklopft... (Bild: thinkstock)

Der Kunde auf der Couch

Psychologie im Arbeitsalltag So ein Arbeitstag im Kundendienst ist zwar interessant, kann aber unter Umständen sehr anstrengend sein. Neben den technischen Problemen, die es zu lösen gilt, birgt auch der direkte Kundenkontakt mitunter gehöriges Stresspotenzial. An diesem Montag lief es anfangs recht gut für Hermann den Altgesellen und erfahrenen Kundendienstmonteur sowie für Jörg als Auszubildenden. […] > Weiterlesen

Im Kundendienst geht es neben technischem Verständnis auch um Psychologie (Bild: thinkstock)

Der Kunde auf der Couch

Psychologie im Arbeitsalltag So ein Arbeitstag im Kundendienst ist zwar interessant, kann aber unter Umständen sehr anstrengend sein. Neben den technischen Problemen, die es zu lösen gilt, birgt auch der direkte Kundenkontakt mitunter gehöriges Stresspotenzial. An diesem Montag lief es anfangs recht gut für Hermann den Altgesellen und erfahrenen Kundendienstmonteur sowie für Jörg als Auszubildenden. […] > Weiterlesen

8 Urteile: Ist ein 20 Jahre altes Bad noch modern?

Erhöht eine frei stehende Designerbadewanne den Wohnwert? Muss ein Mieter stark schwankende Duschwasser-Temperaturen hinnehmen? Wir stellen acht, zum Teil kuriose Urteile deutscher Gerichte rund um die Themen Bad, Warmwasser, Whirlpool, Sauna und Schwimmbecken vor, die der Infodienst Recht und Steuern der LBS zusammengestellt hat. Urteil 1: Was macht ein modernes, zeitgemäßes Bad aus? Bei dieser […] > Weiterlesen

Frustfaktor: Altes Bad!

Ein veraltetes, renovierungsbedürftiges Bad gehört bei den Deutschen zum stärksten Frust-Auslöser. Wie es um ihre sanitären Befindlichkeiten sonst noch bestellt ist, zeigt der Branche ein Blick in das Marktforschungsprojekt der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Zum inzwischen sechsten Mal ermittelte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für die VDS umfangreiche Basisinformationen zur Badsituation der Bundesbürger. Die für […] > Weiterlesen