Archiv | Erklär mal…

Muss ein Brennwert Wärmeerzeuger auch Mehrwert erzeugen?

Bei der Fragestellung geht es um die richtige Auslegung und Inbetriebnahme, nicht um den kontinuierlichen, ständig vorliegenden Brennwerteffekt in einer Heizperiode. Unberücksichtigt soll auch der Einfluss der Warmwasserbereitung bleiben. Wer immer schon mal wissen wollte was das mit dem Brennwert auf sich hat, der klickt hier! Sachverhalt Ein Auftraggeber beauftragt einen Sachverständigen mit Maßnahmen zur […] > Weiterlesen

Erklär mal: Dezentrale Lüftung

Ich versuche mal den Unterschied in einem Satz zu erklären. Bei der Dezentralen Lüftung und dies ist der Unterschied zur zentralen Lüftung erhält jeder Raum, in der Regel sind dies: Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer ein eigenes Lüftungsgerät welches direkt über die Außenwand den Raum bedarfsgerecht lüftet. Räume wie Bäder / WC, manchmal aber auch […] > Weiterlesen

Was ist eine „Solarkreisschutzfunktion“?

Übersteigt die angebotene Solarwärme den aktuellen Wärmebedarf – z.B. alle Speicher sind auf Speichermaximaltemperatur geladen – schalten die Solarkreispumpe dauerhaft ab. Die Temperatur in den Kollektoren steigt rasch an und es kommt zu einer Dampfblasenbildung im System (Stagnation). Diese Stagnation kann auch im laufenden Betrieb entstehen, wenn: – sehr hohe Speichertemperaturen > 70 °C gefahren […] > Weiterlesen

Erklär mal: Warum Lüftung?

Menschen verbringen fast 90 % ihres Lebens in geschlossenen Räumen. Ob man sich darin wohlfühlt, hängt entscheidend von der Qualität der Raumluft ab. Ausschlaggebend dafür ist frische, sauerstoffreiche Luft – und darauf sollte niemand verzichten. Unverbrauchte Luft in den Lebensräumen ist unerlässlich zur Erhaltung unserer Gesundheit und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit. Wir verbrauchen Sauerstoff und […] > Weiterlesen

Erklär mal: Raumaufschaltung

Ein witterungsgeführtes Regelsystem kennt die aktuelle Außentemperatur und die Heizkurve. Die Heizkurve wurde bei der Inbetriebnahme des Systems, anhand der gewünschten Systemtemperatur eingestellt. Ist zudem auch noch der hydraulische Abgleich durchgeführt worden, wird der Regler von nun an seinen Job machen. Doch STOP! Eine Information fehlt dem Regler – Die Wohnraumtemperatur! Die meisten Menschen interessieren […] > Weiterlesen

7b ...dann wird der Durchgang umschlossen...

Dichtbandagen richtig anlegen

Wie entsteht eigentlich Korrosionsschutz an C-Stahl-Rohren? Für eine Vielzahl von Anwendungen beispielsweise in Heizungsinstallationen oder Kühlwasseranlagen kommen preiswerte C-Stahl-Rohre zum Einsatz. Kunststoffummantelt und mit Dichtbandagen an allen Übergängen geschützt bieten sie einen sehr guten Korrosionsschutz. C-Stahl-Rohre besitzen von Haus aus einen geringen Korrosionsschutz. Bestimmungsgemäß einsetzbar sind sie daher nur in trockenen Umgebungen, bei denen sie […] > Weiterlesen

Wie funktioniert eigentlich eine solare Trinkwassererwärmung?

Funktionsweise einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung Das Solarsystem zur Warmwasserbereitung besteht aus folgenden Komponenten: –– dem Warmwasserspeicher, –– der Solarstation, die für den Transport der Wärme sorgt und die erforderliche Sicherheitstechnik beinhaltet, –– dem Kollektorfeld, bestehend aus Flach- oder Röhrenkollektoren, die die Solarstrahlung absorbieren und nutzbar machen, –– dem Solarregler, der alle Funktionen der Anlage überwacht,anzeigt […] > Weiterlesen