Archiv | Regenerativ

Dampfbildung in Solaranlagen

Vom Höllenfeuer der Stagnation Gut verwertet soll sie sein, die solare Wärme vom Dach. Und wenn man schon mal die thermische Komponenten als solche auf das Dach montiert, dann bitte schön, ausgelegt zur Heizungsunterstützung. Der Bedarf an solarer Wärme kann über das Jahr in zwei Kategorien unterteilt werden. Ein Paket will geschnürt werden um Teile […] > Weiterlesen

Erklär mal: Inbetriebnahme Solaranlage

Folgender Ablauf soll eine Inbetriebnahme verdeutlichen: 1. Vordruck ADG prüfen und ggf. einstellen 2. Kollektorkreis mit Solarflüssigkeit füllen 3. Dichtigkeit prüfen 4. Kollektorkreis spülen 5. Entlüften 6. Volumenstrom / Pumpe einstellen 7. Feineinstellungen am Durchflussmengenbegrenzer vornehmen 8. Einschalttemperaturdifferenz am Regler kontrollieren 9. Trinkwarmwasser-Thermostatmischer einstellen   Luft im Solarkreis beeinträchtigt den Wirkungsgrad der Anlage erheblich. Bei […] > Weiterlesen

Intensive Strahlung nutzen

Das Angebot der Sonne Die Sonne versorgt die Erde seit 5 Milliarden Jahren mit Energie und wird dies weitere 5 Milliarden Jahre leisten. Was liegt näher, als diese Energie zu nutzen. Schon 30 Minuten Sonneneinstrahlung auf die Erdoberfläche entsprechen dem derzeitigen Weltenergieverbrauch eines Jahres. Gemessen an diesem Potenzial erscheinen die verfügbaren Ressourcen an fossilen und […] > Weiterlesen

Hocheffizient und kostensparend: Blockheizkraftwerke erzeugen Heizwärme und Strom

Ist die Immobilie in die Jahre gekommen, stehen für viele Hausbesitzer umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen an. Diese beginnen oft mit dem Austausch der veralteten Heizung, da sie mit rund 70 Prozent der größte Energieverbraucher im Haushalt ist. Neben klassischen Öl- und Gasheizungen haben Modernisierer heute auch die Wahl zwischen vielen modernen Heiztechniken, die besonders effizient und umweltschonend […] > Weiterlesen

Erklär mal: Scrollkompressor

In zwei ineinander gesteckte Spiralen werden sich ständig verändernde Gasräume gebildet. Eine Spirale ist feststehend, während sich die andere dazu exzentrisch bewegt. Durch die Bewegung wird der Kältemitteldampf in die geöffnete, äußere Kammer gesaugt. Bei fortschreitender Spiralbewegung verkleinert sich die Kältemitteldampfkammer kontinuierlich. Im Zentrum der feststehenden Spirale befindet sich eine Bohrung, durch die der verdichtete […] > Weiterlesen

Kraftwärmekopplung – BHKW schlägt zusätzliche Dämmung

Ganz besonders dann, wenn es sich um ein Nahwärmenetz für mehrere Gebäude handelt, hat selbst dickste Fassadendämmung kaum eine Chance, sowohl kosten- als auch umweltbezogen die Effizienz einer Kraftwärmekopplung als Ausgleichsmaßnahme zu übertreffen. Das belegt unter anderem ein aktuelles Beispiel einer Wohnanlage in Damme. Denn der preisliche Unterschied zwischen einer 6 cm dicken Mindest-Fassadendämmung und […] > Weiterlesen

BAFA Heizen mit Erneuerbaren Energien

Gabriel: Novelle des Marktanreizprogramms setzt neue Impulse für Energiewende im Wärmemarkt Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel: „Die Novelle des Marktanreizprogramms ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz. Mit innovativen Elementen, wie beispielsweise der Einführung einer ertragsabhängigen Förderung bei Solarthermie und anspruchsvollen Effizienzkriterien, setzt das MAP neue Maßstäbe für […] > Weiterlesen