Archiv | Sanitär

Sicherheit hat Vorrang

Anforderungen an Flüssiggasanlagen Störungen von Flüssiggasanlagen lassen sich von vornherein vermeiden, wenn bei der Installation kritische Punkte beachtet werden. Das betrifft unter anderem den richtigen Einbau des Druckreglers oder die Auswahl des geeigneten Isolierstücks an der Gasleitung. Dieser Beitrag liefert Tipps für die Praxis. Kaum ein SHK-Betrieb beschäftigt sich ausschließlich mit der Installation von Flüssiggasanlagen. […] > Weiterlesen

Melamin als Dämmstoff für Speicher

Schön warm einpacken

Dämmung für den Ertrag Eine thermische Solaranlage besteht immer auch aus einem Speicher. Die Ernte vom Dach erfolgt nun mal nicht zeitgleich mit der Nutzung der Wärme. Daher ist das Speichern dieser Wärme notwendig. Aber wie steht es mit den Verlusten? Diese aus Stahl gefertigten Behälter werden von den Speicherherstellern samt der Dämmung geliefert. Entweder […] > Weiterlesen

Muss Das – Wartung von Solaranlagen?

Um es vorweg zu nehmen – Ja, es muss! Denn jede technische Ausrüstung der Gebäudetechnik benötigt ein Mindesmaß an Pflege und Aufmerksamkeit. Im Laufe eines Betriebsjahres kann eine solarthermische Anlage ein wenig an Performance verlieren. Hier gilt es entgegenzusteuern und den einwandfreien Zustand herzustellen bevor es der Kunde überhaupt bemerkt. Daraus folgt: Obwohl Solaranlagen einen […] > Weiterlesen

Schnittbild eines Solarspeichers (Bild Vaillant)

Die Typfrage

Solarspeicher Immer wenn der Anlagenmechaniker eine Vielzahl von Optionen zur Lösung einer Aufgabe vorgesetzt bekommt stellt sich die Frage der ultimativ richtigen Wahl. Denn hätte sich eine der Optionen bereits als nicht praktikabel gezeigt, wäre diese sicher schon vom Markt verschwunden. Das was da jeweils als Problemlöser angeboten wird ist also in der Regel durchaus […] > Weiterlesen

45 Grad is’ nich’!

In Altbauten aus den klassischen Muffengussrohrzeiten sind sie oft zu finden: Die 45°-Abzweige in Fallleitungen. Nicht selten sogar sichtbar verlegt, kann man im ersten Geschoss klar erkennen, wo in der zweiten Etage die Sanitärobjekte angeordnet sind. Dabei bringt diese Art der Installation tatsächlich nur für den Ausnahmezustand Vorteile mit sich. So richtig Spaß an den […] > Weiterlesen

Der Versuchsaufbau kommt ohne High-Tech aus ist aber um so interessanter (Bild: Tece)

Wie Normen falsch liegen können

Mythos Sickerwasser Ohne Häme soll hier berichtet werden, dass auch die allseits gerne zitierte Übereinstimmung mit Normen nicht vor einer Fehleinschätzung schützt. Egal, ob Sanierung oder Neubau, es gilt jeweils den Stand der Technik beim Bau von Sanitäranlagen einzuhalten. Häufig zitiert man in diesem Zusammenhang auch Normen um dies zu dokumentieren. Im hier skizzierten Fall […] > Weiterlesen

Kampf der Legionelle

Legionellen im Trinkwasser können dem Menschen gefährlich werden und eine ernstzunehmende Lungenerkrankung auslösen. Im schlimmsten Fall führt der Krankheitsverlauf zum Tode.  Die verursachenden Bakterien lassen sich grundsätzlich in jedem Trinkwasser nachweisen. Sie werden quasi “Frei Haus” geliefert, ohne eine direkte Gesundheitsgefährdung darzustellen. Ein entscheidender Faktor für die Vermehrung der Legionellen ist die Temperatur des Wassers […] > Weiterlesen