Archiv | Wie entsteht eigentlich…

Mach’ mal ne Platte

Wie entsteht eigentlich ein Spülkasten-Betätigungselement? Geberit klärt auf Das Ding ist so selbstverständlich wie die Tatsache, dass „Wasser aus der Wand kommt“. Und mehrfach täglich hat jeder mit ihr Kontakt: die Spülkasten-Betätigungsplatte. Dabei steckt auch hinter diesem scheinbar einfachen Produkt ganz schön Hirnschmalz in Entwicklung und Produktion. . . . Wer glaubt, ein Spülkasten-Betätigungselement ist […] > Weiterlesen

Man nehme: Alu und PE

Wie entsteht eigentlich ein Mehrschichtverbundrohr? Zu Gast bei Uponor in Thüringen . Die Anzahl der Trinkwasserinstallationen, die aus Mehrschichtverbundrohren erstellt werden steigt stetig. Und auch für Heizungsleitungen und Druckluftinstallationen wird in wachsendem Maße auf die Verbundrohre zurückgegriffen. Seit Mai 2009  ist das Mehrschichtverbundrohr auch im Gasbereich einsetzbar. Wie aber, bitte schön, kommt das Aluminium beim […] > Weiterlesen

Nix gießen, biegen und schweißen

Wie entsteht eigentlich ein Pressfitting? Geberit erlaubte ein Blick hinter die Kulissen . . Pressfittings hat ein Monteur heute fast täglich in der Hand. Und damit sind sie so selbstverständlich wie das Wasser aus der Wand. Aber wie werden die Dinger hergestellt? Geberit zeigte es der SBZ Monteur-Redaktion und lud ins Werk nach Langenfeld ein. […] > Weiterlesen