Das Heft 2019-01

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe Inhalt von Heft 2019-01 Das aktuelle Heft auch ohne ABO lesen! Dann bestellt es doch als Einzelheft, ohne ABO und ohne Verpflichtung! Hier geht es zur Einzelheftbestellung. Wie funktioniert eigentlich … eine Thermische Ablaufsicherung? Voller Stolz hatte der flammende Herr des Hauses den Kamin nun schon drei Stunden unter höllischen […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Branchenprognose 2018 zum Wärmepumpenmarkt Erneuerbare Heiztechnologien können Ihr CO2‐minderndes Potenzial nicht entfalten Mit seiner Branchenprognose legt der Bundesverband Wärmepumpe regelmäßig im Abstand von wenigen Jahren eine fundierte Einschätzung zur Marktentwicklung der Wärmepumpe vor. Die Studie, die in diesem Jahr vom Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) mitgetragen wird, beinhaltet neben einer differenzierten Absatzdarstellung auch eine Prognose […] > Weiterlesen

Der Energieaufwand zum Transport eines Brennstoffs in einer Pipeline findet sich im Primärenergiefaktor wieder

Über den Umgang mit Energie

Altes und Neues zu Energieaufwandszahlen Die Energieeinsparverordnung kümmert sich seit vielen Jahren um den Neubau und Bestand von Wohnhäusern. Auch der Anlagenmechaniker mit seinen Komponenten zur Beheizung und Trinkwassererwärmung ist betroffen. Die energetische Bewertung eines Gebäudes erfolgt unter sehr unterschiedlichen Gesichtspunkten. Einerseits wird geguckt, welche Energiemengen das Haus übers Jahr benötigt. Andererseits schaut man hin, […] > Weiterlesen

Den Schlüssel zu der technisch richtigen Unterscheidung zwischen Klein- und Großanlagen erhalten Sie in diesem Bericht (Bild: thinkstock)

Indizien und Beweise

Groß- oder Kleinanlagen Es ist wohl auch eine Frage des Standpunktes ob etwas als groß oder klein kategorisiert wird. Für mich ist ein Steak von 100 Gramm eher klein, für eine Made dagegen ein ganzer Fresskosmos. Unterscheidungen dieser Art sind auch nur selten wichtig und dürfen subjektiv bleiben. Nicht so, bei Trinkwasser-Installationen. Nach Paragraf 14 […] > Weiterlesen

Trinkwarmwasser-Zirkulationspumpen mit AutoAdapt-Technologie passen sich selbstlernend an das tatsächliche Nutzungsverhalten an und minimieren so den Energieaufwand für den Betrieb der Pumpe und das Erwärmen des Brauchwassers (Bild: Grundfos)

Clever zirkulieren

AutoAdapt Technologie für Zirkulationspumpen Keiner will morgens unter der Dusche mit einem kalten Guss ‚begrüßt‘ werden. Damit an der Zapfstelle sofort warmes Wasser zur Verfügung steht, lässt man das Trinkwarmwasser in der Anlage zirkulieren. Das spart wertvolles Trinkwasser. Der zusätzliche Energieaufwand für Wärmezufuhr und Pumpenbetrieb lässt sich durch intelligente Regelung minimieren. Bei einer zentralen Warmwasserbereitung […] > Weiterlesen

Um eine Duschtasse unter diesen engen Platzverhältnissen sich zu positionieren bietet sich ein Vakuumhalter an (Bild: Sopro)

Vom Pömpel und seinen Kollegen

Wie funktioniert eigentlich ein Saugheber? Die Verwandtschaft eines Pömpels zu einem Saugheber kann man rein optisch schon irgendwie erkennen. Schwieriger diese Verwandtschaft zu entdecken wird es bei Vakuumhebern aus der Industrie oder den Fixierhilfen einer Kernbohrmaschine. Doch das Prinzip ist dasselbe und wird in diesem Bericht ausführlich erklärt. Der Pömpel ist zu einem nicht besonders […] > Weiterlesen

Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

Die SBZ-Monteur Redaktion wünscht unseren Usern, ein friedvolles und besinnliches Weihnachten sowie Glück, Gesundheit, Wohlergehen und Erfolg im neuen Jahr. Ab dem 07.01.2019 sind wir wieder an Bord. Also nicht vergessen, klickt www.sbz-monteur.de! Eure SBZ-Monteur Redaktion Weihnachten Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle, Mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit, Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle Schöne […] > Weiterlesen