Was ist eine „Solarkreisschutzfunktion“?

Übersteigt die angebotene Solarwärme den aktuellen Wärmebedarf – z.B. alle Speicher sind auf Speichermaximaltemperatur geladen – schalten die Solarkreispumpe dauerhaft ab. Die Temperatur in den Kollektoren steigt rasch an und es kommt zu einer Dampfblasenbildung im System (Stagnation). Diese Stagnation kann auch im laufenden Betrieb entstehen, wenn: – sehr hohe Speichertemperaturen > 70 °C gefahren […] > Weiterlesen

Erklär mal: Warum Lüftung?

Menschen verbringen fast 90 % ihres Lebens in geschlossenen Räumen. Ob man sich darin wohlfühlt, hängt entscheidend von der Qualität der Raumluft ab. Ausschlaggebend dafür ist frische, sauerstoffreiche Luft – und darauf sollte niemand verzichten. Unverbrauchte Luft in den Lebensräumen ist unerlässlich zur Erhaltung unserer Gesundheit und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit. Wir verbrauchen Sauerstoff und […] > Weiterlesen

Feintuning ist angesagt bei der Auswahl großer Trinkwassererwärmer (Bild: thinkstock)

Mit Finetuning zum richtigen Speicher

Auslegung von Warmwasserspeichern Ein vier Personen Haushalt benötigt einen 200 Liter WW-Speicher, dass weiß man doch – Oder ist das zu einfach? Lest hier wie man Speicher WW-Erwärmer korrekt auslegt. Bei der Auswahl eines Warmwasserspeichers für ein Einfamilienhaus liegt die Lösung meistens klar auf der Hand. Wenn es sich aber um größere Speicher handelt, wie […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Keine Gefahr für Mensch und Umwelt: So schützen Sie Ihren Heizöltank vor Hochwasser Mit dem Klimawandel steigt auch die Hochwassergefahr – und damit das Risiko von Umwelt- und Gebäudeschäden. Austretendes Heizöl ist ein besonders schwerwiegendes Problem. Deshalb sind seit 2018 im Hochwasserschutzgesetz II strengere Schutzmaßnahmen vorgeschrieben. Was Besitzer von Ölheizungen beachten müssen, erklärt www.intelligent-heizen.info. Wer […] > Weiterlesen

Erklär mal: Raumaufschaltung

Ein witterungsgeführtes Regelsystem kennt die aktuelle Außentemperatur und die Heizkurve. Die Heizkurve wurde bei der Inbetriebnahme des Systems, anhand der gewünschten Systemtemperatur eingestellt. Ist zudem auch noch der hydraulische Abgleich durchgeführt worden, wird der Regler von nun an seinen Job machen. Doch STOP! Eine Information fehlt dem Regler – Die Wohnraumtemperatur! Die meisten Menschen interessieren […] > Weiterlesen