Tag-Archiv | Heizungswasser

Heizungsbefüllung vor Ort – kompakt, komplett und normgerecht

Auch die beste Heizungsanlage kann nicht störungsfrei und energieeffizient arbeiten, wenn die Qualität des Heizungswassers nicht stimmt. Daher ist eine fachgerechte Heizungsbefüllung ein unbedingtes Muss. Mit dem neuen JUDO HEIFI Füllkoffer hat der Installateur alles Nötige im Gepäck, um Heizungen einfach und sicher zu befüllen. Das neue Komplett-Set von JUDO bringt alle Voraussetzungen für eine […] > Weiterlesen

Die Größe muss stimmen

Letze Woche haben wir über die überschlägige Berechnungsvariante berichtet. Nachdem wir einige Zuschriften, mit der Bitte erhalten haben es genauer zu machen haben wir nun für euch es ganz genau gemacht:-). Viel Spass beim Lesen und anschließenden genauen berechen eines ADG’s! Auslegung von Ausdehnungsgefäßen Wasser dehnt sich bei Erwärmung aus und reduziert sein Volumen bei […] > Weiterlesen

Anforderungen an das Heizungswasser nach der Richtlinie VDI 2035

Die VDI 2035 Blatt 1 gibt Empfehlungen wie Schäden durch Steinbildung in Warmwasser-Heizungsanlagen und Trinkwassererwärmungsanlagen zu vermeiden sind. Sie gilt für Trinkwassererwärmungsanlagen nach DIN 4753 und für Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN EN 12828 innerhalb eines Gebäudes, wenn die Vorlauftemperatur bestimmungsgemäß 100 °C nicht überschreitet. Ursachen der Steinbildung Für das Ausmaß der Steinbildung sind die Wasserbeschaffenheit, die […] > Weiterlesen

Die Heizungspumpe steht im Dreck

Mit der Einführung der europäischen Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG geht die Installationswelt komplett zu hocheffizienten Heizungsumwälzpumpen über. Um jedoch die Qualität und Leistung dieser neuen Pumpen auch langfristig sicherstellen zu können, ist die Aufbereitung des Anlagenwassers unentbehrlich. Ohne Schlammabscheidung kann sich die Leistung dieser neuen Pumpen schnell halbieren. Die wichtigsten, gemeinsamen Gegner der gesamten Heizungs- oder Klimaanlage […] > Weiterlesen