Tag-Archiv | Hocheffizienzpumpe

Hocheffizienzpumpen: Austausch allein reicht nicht

Noch immer laufen die meisten Heizungsumwälzpumpen in Bestandsanlagen ungeregelt und fördern somit auch im Teillastbetrieb das Heizungswasser mit der gesamten Förderleistung. Im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen verbrauchen sie ein Mehrfaches an Pumpenstrom: Bei 80 Watt Leistung und 6000 Volllaststunden pro Jahr kommt eine herkömmliche, ungeregelte Standard-Heizungsumwälzpumpe auf einen Verbrauch von rund 480 kWh/a, der sich durch […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Heizung optimieren: Frühling nutzen und Heizkosten um mehrere hundert Euro senken Der Winter ist vorbei – und viele Hausbesitzer sind froh, dass ihre Heizung durchgehalten hat. 24 Jahre ist ein Heizkessel im Durchschnitt in Deutschland alt. Anders gesagt: Zwei Drittel der rund 21 Millionen Heizungen in Deutschland sind veraltet. Hinzu kommt, dass mehr als 80 […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Halbierung des deutschen Energieverbrauchs durch Modernisierung von Heizungsanlagen Auf den größten Energieverbrauchssektor Deutschlands, den Wärmemarkt entfällt über 50 Prozent des Endenergieverbrauchs des Landes. Im Wärmemarkt liegen die höchsten Energieeinspar- und CO2-Minderungspotenziale aller Verbrauchssektoren. Allein über die anlagentechnische Modernisierung der rund 14 Mio. veralteten Heizungsanlagen könnte der Energieverbrauch Deutschlands nahezu halbiert werden. Dies entspräche gut 15 […] > Weiterlesen

Starke Argumente für Pummpenaustausch und Abgleich

Mit ihrer Effizienzinitiative zur Heizungsoptimierung fördert die Bundesregierung Hausbesitzer, die eine alte Umwälzpumpe gegen eine Hocheffizienzpumpe austauschen. Auch die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs wird bezuschusst, jeweils mit 30 % der Rechnungssumme. Grundfos bietet dafür ein Portfolio passender Hocheffizienzpumpen, wie etwa die ALPHA3, und unterstützt die Initiative auch mit einer Kommunikations-Kampagne unter dem Titel „Deutschland tauscht […] > Weiterlesen

Neue Förderung ab 1. August 2016: 30 % Zuschuss bei Heizungsoptimierung

Jedes Jahr werden bereits jetzt 1 Million Pumpen ausgetauscht. Mit der neuen Förderung ab dem 01.08.2016 soll jährlich eine weitere Million dazukommen. Das Bundeswirtschaftsministerium bezuschusst den Einbau effizienter Pumpen und die Optimierung der Heizungsanlage. 30 Prozent der Ausgaben werden dem Hausbesitzer erstattet. Es gibt viele Gründe, warum auch im Jahr 2016 noch immer etwa drei […] > Weiterlesen