Tag-Archiv | hydraulicher Abgleich

Hocheffizienzpumpen: Austausch allein reicht nicht

Noch immer laufen die meisten Heizungsumwälzpumpen in Bestandsanlagen ungeregelt und fördern somit auch im Teillastbetrieb das Heizungswasser mit der gesamten Förderleistung. Im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen verbrauchen sie ein Mehrfaches an Pumpenstrom: Bei 80 Watt Leistung und 6000 Volllaststunden pro Jahr kommt eine herkömmliche, ungeregelte Standard-Heizungsumwälzpumpe auf einen Verbrauch von rund 480 kWh/a, der sich durch […] > Weiterlesen

EasyPlan Software – der einfache Weg zum hydraulischen Abgleich

TA Heimeier bietet zur einfachen und schnellen Berechnung des hydraulischen Abgleichs die Software EasyPlan zum kostenlosen Download auf der Website www.taheimeier.de an. Mit EasyPlan kann die erforderliche Dokumentation für Bestandsbauten mit bis zu 100 Heizkörpern/Fußbodenheizkreisen einfach und sicher durchgeführt werden. Wer sich intensiv in das Programm einarbeiten möchte, kann die Anwendung durch Halbtagesseminare kostenfrei erlernen. […] > Weiterlesen