Tag-Archiv | Energieeinsparverordnung

Beispiel für die Komponenten zur zentralen Regelung und den Raumthermostaten (Bild: Uponor)

Sparen mit Komfort

Regelung einer Fußbodenheizung Die Fußbodenheiztechnik gilt als eine komfortable und sparsame Technik zur Beheizung von Räumen. Mit sehr niedrigen Temperaturen schafft sie ein behagliches Raumklima und kann, bei entsprechender Konfiguration, auch zur Kühlung verwendet werden. Die Baumaße eines Heizkörpers sind beschränkt durch vielerlei Gegebenheiten. Eine Fußbodenheizung erstreckt sich jedoch meistens über die gesamte Raumfläche. Das […] > Weiterlesen

Heizkosten sparen: 5 Gründe für den Kesseltausch

Die Heizperiode naht: Wer noch im Sommer veraltete Heizungsanlagen modernisiert, kann im Winter Kosten sparen. Denn alte Anlagen benötigen sehr viel mehr Brennstoff als moderne Kessel und lassen durch geringe Wirkungsgrade sehr viel Wärme ungenutzt verpuffen. Mehr als zwei Drittel der Gas- und Ölheizungen in Deutschland sind nicht auf dem neuesten Stand der Technik. In […] > Weiterlesen

Totgesagte leben länger!

Der Bundestag hat am 17.05.2013 das Verbot der Nachtspeicherheizungen mit den Stimmen von CDU/CSU und FDP aus den Zeiten der Großen Koalition aufgehoben. Nachtspeicheröfen dürfen nun über das Jahr 2019 hinaus betrieben werden. Die deutsche Umwelhilfe e.V. hatte bereits vor dem Comeback der Nachtspeicheröfen gewarnt. Im Paragraph 10a der zweiten Novelle der Energieeinsparverordnung hatte die […] > Weiterlesen

Die fünf größten Irrtümer

Wärmedämmung an Rohrleitungen . Dass Rohre mit einer Dämmung versehen werden müssen, darin sind sich alle einig. Allerdings wird diesem Etwas, was da um die Rohre gelegt wird, so einiges angedichtet. Und wie das so ist mit modernen Märchen, werden sie weitergegeben – von Generation zu Generation. Grund genug, damit mal etwas aufzuräumen. . . […] > Weiterlesen

Pauken und cool bleiben

Zukunftsweisende Energienutzung . Die Flächentemperierung scheint das Zauberwort einfallsreicher Planer und Architekten geworden zu sein. Energieeffizienz und Vorgaben, z. B. der Energieeinsparverordnung, steht pfiffige Architektur gegenüber. Der Clou dabei ist, dass die Flächen nicht nur der Beheizung dienen, sondern an heißen Tagen sogar kühlen können. . . . An modernen Arbeits- und Lernorten sorgen unter […] > Weiterlesen