Die Sonnenkraft richtig nutzen!

Herkömmliche Solarsysteme (Druckgeführte Systeme) sind der Sonneneinstrahlung schutzlos ausgeliefert. Das führt da zu, dass Solarkollektoren schon früh am Tag keinen Ertrag mehr bringen da die Solarschutzschaltung die Solarpumpe abschaltet. Dies geschieht zum Schutz der Bauteile in einer Solaranlage, den viele temperaturempfindliche Bauteile würden sich quasi auflösen. Und je höher die Temperatur im Kollektor, desto mehr […] > Weiterlesen

Ein nicht alltägliches Bad (Bild: Duravit)

Sanitärraumplanung für private Haushalte

Benutze mich! So könnte das Bad rufen, wenn es denn rufen könnte. Und auch die anderen sanitären Anlagen eines Hauses sollten nutzbare Einrichtungen sein. Es hat sich natürlich auch schon rumgesprochen, dass ästhetische Ansprüche einfließen können in die Gestaltung von Sanitärräumen. Es reicht eben oft nicht mehr, dass das Wasser abfließt nach dem Händewaschen oder […] > Weiterlesen

Immer der Nase nach?

Richtiges Vorgehen bei Gasgeruch Kundendienst ist ja schon eine abwechslungsreiche Angelegenheit. Wird man aber wegen eines Gasgeruchs zum Klienten geschickt, kommt Spannung auf. Hier sind eine besonnene Vorgehensweise, eine klare Situationsanalyse und die richtige Diagnose Pflicht. Die Meldung „Gasgeruch“ ist ein weit gefasster Begriff. Sie erstreckt sich vom Fehlalarm, den das Aroma eines langsam vor […] > Weiterlesen

In Reihe oder doch Parallel?

Die Anzahl der Kollektoren hat Einfluss auf den Volumenstrom des Kollektorfeldes. Je mehr Kollektoren durchströmt werden, desto größer muss der zirkulierende Gesamtvolumenstrom sein, um die Wärme in den Speicher transportieren zu können. Die Anzahl der Kollektoren und deren Verschaltung untereinander hat Einfluss auf den Druckverlust der Einzelfelder und des Gesamtfeldes. Bei der hydraulischen Verschaltung ist […] > Weiterlesen