Wer kann es ermessen?

Wie funktioniert der hydraulische Abgleich mit einem Messgerät? Seit vielen Jahren wird gelehrt und geschrieben zum Thema des hydraulischen Abgleichs. Fast könnte man meinen es ist alles gesagt und mit den vorhandenen Methoden käme man aus. Aber es gibt noch eine ergänzende und sehr schlüssige Maßnahme in diesem Zusammenhang. Und der Vorteil dieser messtechnischen Kontrolle […] > Weiterlesen

Die Untiefen auch ohne Chef zu finden bedarf Übung und Selbstvertrauen (Bild: thinkstock)

Eine Entscheidung muss her

Auch mal ohne Chef! Der Chef war zum Lehrgang gefahren und hatte angekündigt den ganzen Tag nicht erreichbar zu sein. Man war also auf sich gestellt. Der Trupp, der mit dem Kesseltausch beschäftigt sein sollte hatte ohnehin noch drei Tage zu tun. Eine wichtige Entscheidung zwischendurch konnt also durchaus auf den nächsten Tag verschoben werden. […] > Weiterlesen

Anschlusstechniken für Heizkörper

Der Tichelmann sorgt für die Gleichberechtigung

Gleichberechtigung auf allen Wegen Eigentlich könnte es uns Anlagenmechanikern doch egal sein wie weit da so ein wässriger Stromfaden wandern muss. Ein Meter mehr oder weniger wird doch wohl nichts ausmachen. Die Fragestellung suggeriert aber schon, dass es uns doch etwas ausmachen sollte. Ein Herr Alfons Tichelmann sinnierte bereits vor über 100 Jahren darüber, wie […] > Weiterlesen

Wenn die Last zu groß werden könnte, ist es gut einen Plan B, wie Bivalent zu haben (Bild: thinkstock)

Am Bivalenzpunkt braucht man den Plan B

Ich kann nicht mehr Eine Heizungsanlage steht ständig unter Erfolgsdruck. Bei abnehmenden Außentemperaturen muss diese nämlich immer höhere Leistungen und Vorlauftemperaturen erzeugen. Das kann zum Kollaps führen. Aber welcher Hersteller von Wärmeerzeugern bescheinigt seinem Aggregat schon gerne, dass sein Produkt zu irgendeinem Temperaturereignis das Handtuch schmeißt und Hilfe benötigt? Lieber verkleidet man diese Schwäche mit […] > Weiterlesen

Das Heft 2016-07

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe Inhalt von Heft 2016-07 Das aktuelle Heft auch ohne ABO lesen! Dann bestellt es doch als Einzelheft, ohne ABO und ohne Verpflichtung! Hier geht es zur Einzelheftbestellung. Wie funktioniert eigentlich… … eine effiziente Zirkulation? Sanitär Regen unter Druck oder frei fallend Sanitär Rigolentunnel für Regenwasser Spezial Bewährter Weg: dreistufiger Vertrieb Richtig […] > Weiterlesen

Damit sich diese prognostizierten Einsparungen auch am Gaszähler zeigen, müsste man klimabereinigt prüfen (Bild: Buderus)

Was um Himmelswillen ist denn eine “Gradtagszahl”

Ein kühles Jahr? Die ersten beiden Monate des Jahres 2012 waren sicherlich sehr kalt. Jedenfalls, was die tiefsten Temperaturen angeht. Aber wie sieht es im Vergleich zum Vorjahr aus. War es vielleicht noch kühler, oder tendierte es zu höheren Außentemperaturen? Und wie sieht es im Mittel aus? Waren die letzten Jahre eher kühler oder wärmer? […] > Weiterlesen

Ein problemloses Produkt, wenn es richtig gehandhabt wird

Hanfersatz

Mehr ist nicht immer besser! Da ruft ein ganz entsetzter Kunde an und meldet einen kleinen Wasserlauf durch seine Waschküche. „Seit wann läuft das denn schon?“ frage ich. „Einige Tage“ sagt der Kunde. „Wurde jetzt aber mehr“. Nach genauem Hinsehen entdecke ich an den ¾“ Wasseranschlüssen dieses direkt beheizten Warmwasserspeichers, einige Rostspuren. Im Austausch gewechselt […] > Weiterlesen