Meldungen aus der SHK-Szene

Mehr erfahren!

Geführte Rundgänge: SBZ Guided Tours auf der ISH in Frankfurt

Das Fachmagazin SBZ SANITÄR.HEIZUNG.KLIMA bietet dem SHK-Fachhandwerk auf der Fachmesse ISH 2019 in Frankfurt vom 11. – 15. März täglich geführte Rundgänge an. Im Mittelpunkt der Guided Tours stehen Neuheiten und Konzepte aus der SHK-Branche. Ein fachlich kompetenter Begleiter der SBZ führt die Teilnehmer zu den Messeständen ausgewählter Hersteller. Hier werden die technischen Neuheiten und Trends durch Ingenieure, Produktmanager oder Vertriebsexperten der vorgestellt.

Anmeldung unter www.sbz-online.de/GuidedTours

Das sagen die Teilnehmer vergangener Veranstaltungen: „War hochinteressant, hat zudem Spaß gemacht, diese Möglichkeit der konzentrierten Informationsbeschaffung bietet einen echten Mehrwert.“ Zudem fühlten sie sich durch die Touren persönlich betreut und aus der Masse der übrigen Messebesucher herausgehoben. Auffallend: „So werde ich auch an Hersteller herangeführt, die ich vorher nicht kannte und muss mir zudem nicht mühsam einen Ansprechpartner suchen!“ und „In der kurzen Zeit hätte ich allein nicht derart viele Informationen sammeln können!“

Die nachfolgenden Themen haben wir auf der ISH 2019 vorgesehen:

  • Heizung / Kühlung (I)

Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch: Wärmepumpe & Biomasse, Photovoltaik & Solarthermie

Konventionell, aber gut: Neues zu Gas- und Öl-Heizungen

Gewusst wie: Produkte und Konzepte zum hydraulischen Abgleich und zur Heizungswasser-Aufbereitung

Digitalisierung: Heizung und Smart-Home = ein gutes Team

  • Heizung / Kühlung (II)

Flächenheizung und –kühlung für Neubau und Bestand

Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch: Wärmepumpe & Biomasse, Photovoltaik & Solarthermie

Konventionell, aber gut: Neues zu Gas- und Öl-Heizungen

  • Lüftung / Klima

Klein, aber fein: Alles rund um die Wohnungslüftung

Gute Geschäfte mit gutem Klima: Geräte und Zubehör im Fokus

Gewerbliche und industrielle Lüftungssysteme

  • Sanitärtechnik

Trinkwasserhygiene: Keine Chance für Legionellen und Co.

Abwassertechnik: So bekommen Ihre Kunden den Dreck weg

Installationstechnik: Aktuelles rund um Duschrinnen, Rohrleitungen, Rohrabschottungen, Vorwandinstallation, Brandschutz u.v.m.

Dezentrale Warmwasserversorgung: E-Durchlauferhitzer für Waschbecken, Bad und Küche / moderne Trinkwassersysteme

  • Bad

Bad-Design: So erhalten Bäder einen unverwechselbaren Stil

Bäder modernisieren: Mit diesen Produkten gelingt‘s

Bäder altersgerecht planen und bauen

Dusch-WCs: Auf dem Weg zum Standard

  • Werkzeuge / Software / Befestigungsmaterial

Effizient arbeiten: Diese Werkzeuge, Materialien und Softwareprogramme brauchen Sie dazu

 

Dauer:                  Jeder Rundgang dauert ca. 2 Stunden.

Teilnehmer:         Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kosten:                Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Alle Teilnehmer erhalten bei der Anmeldung einen Gutscheincode für einen kostenfreien Eintritt auf die Messe. Für die Rundgänge stehen Headsets zur Verfügung – damit auch alles gut verstanden wird.

Interessiert? Dann melden Sie sich doch unter dem nachfolgenden Link zu den Touren Ihres Interesses an: www.sbz-online.de/GuidedTours

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Juliane Garofano
Telefon: + 49 (0) 711/636 72-821
E-Mail: guidedtours@gentner.de


Im Trend: Absatz emissionsarmer Erdgasheizungen steigt

2018 waren drei von vier neu installierten Heizungen Erdgassysteme

Auch im Jahr 2018 konnte Erdgas seine Stellung als gefragteste Heizenergie in Deutschland behaupten. Über 75 Prozent der Modernisierer und Bauherren setzten bei der Wahl eines neuen Heizgeräts auf Gastechnologien, wie aktuelle Zahlen des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) belegen.

Bild: BDH

732.000 Wärmeerzeuger wurden 2018 in Deutschland abgesetzt. Drei von vier Geräten entfielen dabei auf neue Gasheizsysteme. Die beliebteste Heizung war mit über 67 Prozent der neu installierten Geräte auch im letzten Jahr wieder die Gasbrennwerttechnik. Sie verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 4 Prozent und erreichte so ein neues Rekordhoch.

Effiziente Gasheizungen mit Brennwerttechnik bieten deutliche Klima- und Kostenvorteile. Durch ihren hohen Wirkungsgrad lassen sich Energieverbrauch und Heizkosten merklich senken, im Vergleich zu alten Ölheizgeräten um bis zu 33 Prozent. Die Technologie nutzt die Kondensationswärme des Abgases auch für die Wärmeerzeugung, wodurch Brennstoffnutzungsgrade von rund 98 Prozent erreicht werden. Der niedrigere Energieverbrauch reduziert außerdem den CO2-Ausstoß um etwa ein Drittel. Langfristig ist sogar klimaneutrales Heizen möglich, da Gas durch Biomethan, synthetisches Erdgas und Wasserstoff selbst immer grüner wird. Diese effiziente Technologie ist aber noch nicht flächendeckend eingeführt: Aktuell laufen in Deutschland insgesamt etwa 44 Prozent der Gas- und nur 12 Prozent der Ölheizungen mit Brennwerttechnik.

 

, , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

*