Archiv | Wie funktioniert eigentlich. . .

Wie funktioniert eine 2-stufige Ölpumpe?

1 Magnetventil 2. Stufe 2 3 Pumpenfilter Öldruckmanometeranschluss 4 Öldruck-Regulierschraube 2. Stufe 5 Vakuummeteranschluss 6 Öldruck-Regulierschraube 1. Stufe 7 Magnetventil 1. Stufe Auf der Ölpumpe in der Druckleitung sind zwei Magnetventile angebracht. Erhalten die Spulen der Ventile Spannung, entsteht ein magnetisches Kraftfeld. Dadurch wird ein Eisenkern, an dem sich ein Ventilsitz befindet, bewegt. Das 1. […] > Weiterlesen

Erklär mal: Den Pufferspeicher

Als Pufferspeicher werden große Wasserspeicher eingesetzt, in denen das erwärmte Heizungswasser zwischengespeichert und zur Verwendung durch die Wärmeverbraucher vorgehalten wird. Wie eine hydraulische Weiche werden Pufferspeicher eingesetzt, um die Volumenströme zwischen dem Wärmerzeugerkreis und den Wärmeverbrauchern hydraulisch zu entkoppeln. Neben der hydraulischen Entkopplung bieten Pufferspeicher die Möglichkeit mehrere – auch unterschiedliche – Wärmequellen in die […] > Weiterlesen

Rücklauftemperaturanhebung mit zusätzlicher Pumpe (Bild: M. Streich)

Durchschaubar aber nicht simpel

Einbinden von mehreren Energiequellen Der Auftrag des Kunden ist klar formuliert – es soll zusätzlich zum Gasbrennwertgerät ein Scheitholzkessel sowie eine Solaranlage installiert, und in das bestehende Heizungssystem eingebunden werden. Viele Wege führen bekanntlich nach Rom. Und es bleibt jedem Installateur freigestellt, das Rad für jeden Anwendungsfall neu zu erfinden. Es stellt sich jedoch die […] > Weiterlesen

So schön können bodenebene Duschen aussehen (Bild: Aco)

Ideallinie fürs Bad

…der Einbau einer bodenebenen Duschrinne? Bodenebene Duschrinnen liegen im Trend. Kein Wunder, tragen sie doch zu gutem Design, hohem Komfort und sicherer Wasserableitung im Badezimmer bei. Als Entwässerungslösung haben sie gegenüber ihren traditionellen „Mitbewerbern“ Punktablauf und Duschwanne damit eine ganze Reihe von Vorteilen. Die Voraussetzung für ein Höchstmaß an Abwasserableitung, Ästhetik und Barrierefreiheit ist jedoch, […] > Weiterlesen

Neue Lösungen für Solarthermieanlagen

Ein „geliebtes Kind“ waren sie in den letzten Jahren nicht – Solarthermieanlagen. Vielmehr drängten sich viele Anbieter in einem größtenteils stagnierenden Markt. Was fehlte waren neue Impulse – sowohl aus der Politik als auch vonseiten der Hersteller. Diese Impulse bieten jetzt sowohl die Förderbedingungen des Gesetzgebers als auch neue, rücklaufgeführte Technologien. Was für den Solarthermiemarkt […] > Weiterlesen

Ein Belüftungsventil kann sicherlich Probleme lösen (Bild: Abu-Plast)

Abwasser im Stockwerk!

Was geht ab? In Bestandsgebäuden die zur Sanierung des Bades anstehen bleibt häufig die Fallleitung für das Abwasser erhalten. Die Leitungen im Bad oder zum Küchenanschluss werden jedoch neu verlegt und sollten daher richtig dimensioniert und montiert werden. Der Auftraggeber hätte am liebsten eine W-Lan-Entwässerung, schon klar. Dann blieben lästige Stemmarbeiten aus und es müssten […] > Weiterlesen

Effiziente Öl-Brennwert Technik

Bei der Verbrennung von Erdgas oder Heizöl entsteht Wasserdampf durch den im Brennstoff enthaltenen Wasserstoff. Die Abgase werden durch niedrige Kesselrücklauftemperaturen und durch die Konstruktion des Wärmeerzeugers soweit abgekühlt, dass der Wasserdampf kondensiert und die im Wasserdampf enthaltene Wärme auf das Heizmedium übertragen wird. Bei der Brennwerttechnik ergibt sich dadurch im Vergleich zur Niedertemperaturtechnik ein […] > Weiterlesen