Archiv | Wie funktioniert eigentlich. . .

Aktiviere den Kern

Klimatisierung durch Betonkernaktivierung Die massiven Festungsmauern einer alten wehrhaften Burg bieten nicht nur Schutz vor dem Pfeil einer Armbrust. Schon die Erbauer profitierten damals von der behäbigen Reaktion der dicken Wände auf jahreszeitlichen Temperaturveränderungen. Während der Besichtigung eines solchen mittelalterlichen Nutzbaus erlebt man im Sommer eine angenehme Kühle trotz flirrender Hitze vor den Toren. Auch […] > Weiterlesen

Luft zum Leben

Besonders bei den Etagenheizungen im Wohnungsbestand sind sie noch oft zu finden: die raum­luftabhängigen Gasfeuerstätten. Sie entnehmen die Luft, die zur sauberen Verbrennung nötig ist, ihrer Umgebung. Damit alles klappt, muss der Luft der Weg frei gemacht werden. Zudem sind bestimmte Raumgrößen erforderlich. Wie die Praxis zeigt, handelt es sich dabei um Bedingungen, die der […] > Weiterlesen

Hackgutkessel können eine kostengünstige Beheizung ermöglichen (Bild: Biokompakt)

Tipps für die Planung

Hackgutlager und der Transfer zum Kessel Die Lagerung von Hackschnitzel ist “mal eben” nicht zu planen. Lest diesen interessanten Fachbericht zum Thema und schon seid ihr im Bilde:-) Hackgut-Heizungen benötigen vergleichsweise viel Lagerraum. In bestehenden Gebäuden sind verfügbare Räume für die Einrichtung von Hackgut-Lagerstätten oft ungünstig geschnitten oder liegen nicht ideal zum Aufstellort des Kessels. […] > Weiterlesen

Erklär mal: Drain Back Solarsystem

Das System ist nicht vollständig mit Solarflüssigkeit gefüllt und steht nicht unter Druck. Bei Stillstand des Solarsystems läuft die Solarflüssigkeit aus den Kollektoren und den Solar Vor- und Rücklaufleitungen in die Speichereinheit zurück. Auf diese Weise werden Frost- und Überhitzungsschäden am System vermieden. Zusätzlichen Frostschutz gewährt die Verwendung eines Wasser-Glykol-Gemisches als Solarflüssigkeit, das bereits werkseitig […] > Weiterlesen

“Vernebelter Spiegel” – Durchblick behalten

Indikator für Abgasrückstau Es würde in seinem Bad ständig nach Abgasen riechen, so hatte er unsere Firma informiert. Die Therme an der Wand im Bad sei aber erst 25 Jahre, an der könnte es dann wohl nicht liegen hatte er noch lachend nachgeschoben. Trotzdem solle er das Fenster öffnen und den Raum verlassen. Der Chef […] > Weiterlesen

Die Einstellung an einem Thermostatventil von Danfoss lässt sich einfach vornehmen (Bild: Danfoss)

Groß, mittel oder klein?

Wie funktioniert eigentlich …ein flotter hydraulischer Abgleich? Wenn jemand die Frage stellt ob etwas als groß, mittel oder klein eingestuft werden soll hat man in der Regel kaum Schwierigkeiten. Auch ein flotter hydraulischer Abgleich lässt sich annähernd auf diese Weise vornehmen. Dies ist zumindest die Grundlage für einen nachvollziehbaren Ansatz, den Danfoss für die Hunderttausenden […] > Weiterlesen

Nicht nur in großen Gebäuden lassen sich Klimadecken installieren (Bild: raumklimadecke.de)

Wie das Wetter…von oben

Klimadecken Etabliert und eingespielt hat sich in Deutschland die Raumbeheizung per Heizkörper und Fußbodenheizung. Dass es auch anders geht weiß man zwar, aber welche Alternativen gibt es und welche Vorteile stecken vielleicht dahinter? Heizen und Kühlen gehören seit jeher zu den Grundfragen der Lebensqualität bei Gebäuden. Jetzt gibt es Deckensysteme, die zur energiesparenden Raumklimadecke weiterentwickelt […] > Weiterlesen