Tag-Archiv | Energieaufwandszahl

Der Energieaufwand zum Transport eines Brennstoffs in einer Pipeline findet sich im Primärenergiefaktor wieder

Über den Umgang mit Energie

Altes und Neues zu Energieaufwandszahlen Die Energieeinsparverordnung kümmert sich seit vielen Jahren um den Neubau und Bestand von Wohnhäusern. Auch der Anlagenmechaniker mit seinen Komponenten zur Beheizung und Trinkwassererwärmung ist betroffen. Die energetische Bewertung eines Gebäudes erfolgt unter sehr unterschiedlichen Gesichtspunkten. Einerseits wird geguckt, welche Energiemengen das Haus übers Jahr benötigt. Andererseits schaut man hin, […] > Weiterlesen

Nachgedacht?

Schaut euch doch bitte mal das Video an. Im letzten Beispiel wird folgende Rechnung aufgemacht: Das Gebäude wurde wärmegedämmt der Ölverbrauch sank auf 6.000 Liter pro Jahr. Vor der Sanierung waren es 12.000 Liter Heizöl. Heizöl EL hat einen Heizwert von 10kw/h pro Liter. Die installierte Luft-Wasser WP benötigt 20.000kWh Strom pro Jahr. Zusätzlich werden […] > Weiterlesen

Erklär mal: Energieaufwandszahl / Anlagenaufwandszahl

Energieaufwandszahl „E“: Beschreibt das Verhältnis zwischen dem Aufwand an Primärenergie (Erdöl, Erdgas, Kohle usw.) und der tatsächlich erzeugten Heiz- und Warmwasserwärme; dabei wird die gesamte Heizungs- und Warmwasseranlage als ein System betrachtet. Eine hohe Energieaufwandszahl kennzeichnet ein ineffizientes, also schlechtes, Heizungssystem. Der Grund: Zum Erreichen eines bestimmten Nutzens ist ein hoher Aufwand notwendig. Je kleiner […] > Weiterlesen