Tag-Archiv | Erneuerbare Energie

Was regelt das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) vom 1.1.2009 Das Gesetz zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich – Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) ist am 1.1.2009 in Kraft getreten. Aus aktuellem Anlass wurde das EEWärmeG in der Fassung vom 20.10.2015 um § 9a „Gebäude für die Unterbringung von Asylbegehrenden und Flüchtlingen“ ergänzt. Zweck des EEWärmeG ist es, im Interesse des Klimaschutzes, der Schonung […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Zukunft Altbau zeigt, wie man richtig und effizient heizt. Die wichtigsten Heiztipps für den Winter / Mit geringen Kosten komfortabel durch die kalte Jahreszeit Von Oktober bis April entfällt der Großteil der in deutschen Haushalten verbrauchten Energie auf das Heizen. Mit ein paar Kniffen können Haushalte die Kosten dafür deutlich verringern. Darauf weist das vom […] > Weiterlesen

Energie oder was?

Was ist denn nun umweltfreundlicher? O.K., keine fossilen Brennstoffe zu verbrennen wäre am besten aber dann? Atomenergie für jeden, nicht machbar und wohin auch mit dem strahlenden Müll.  Kohle, geht auch nicht. Irgendwer hat den Ausstieg beschlossen. Windkraft, schlecht kalkuliebar mal bläst heftig und dann ist mal wieder Flaute. Sonnenernergie in Nordeuropa ist auch nicht berechenbar, […] > Weiterlesen

Energieverbrauch 2009 so niedrig wie vor 40 Jahren

Der Verbrauch an Primärenergieträgern betrug in Deutschland 2009 nur 13 341 Petajoule (PJ) oder 455,2 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE). Das waren 6 Prozent weniger als 2008. Damit fiel der Energieverbrauch in Deutschland, wie die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen mitteilt, auf das niedrigste Niveau seit Anfang der 1970er Jahre. Entscheidend beeinflusst wurde die Verbrauchsentwicklung durch den […] > Weiterlesen