Tag-Archiv | Pelletpreis

Meldungen aus der SHK-Szene

Rekordproduktion von Holzpellets 2018 – Absatz von Feuerungen moderat gestiegen Die Energiewende am Wärmemarkt kommt in Deutschland weiterhin nicht voran, wie der nur moderate Zuwachs an erneuerbarer Energie im Jahr 2018 zeigt. Auch Pelletfeuerungen (Kaminöfen und Zentralheizsysteme) wurden nicht in dem von der Branche erhofften Umfang installiert, berichtet der Deutsche Energie- holz- und Pellet-Verband e.V. […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Saisonal üblicher Preisanstieg Pelletpreis im November höher Pellets sind im November wie zur kalten Jahreszeit üblich noch einmal im Preis gestiegen. Laut Angaben des Deutschen Energieholz- und PelletVerbands e. V. (DEPV) ist verglichen mit dem Vormonat ein Anstieg von 1,8 Prozent zu verzeichnen. Auch zum November 2017 hat sich der Preis erhöht (plus 6,4 Prozent). […] > Weiterlesen

Holzpellets kosten 282,37 Euro/t

Der Bezugspreis für Holzpellets in Deutschland ist im Oktober 2013 leicht gestiegen (+1,6 %, Bewegung im Vorjahresmonat: +3,7 %). Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, betrug der Durchschnittspreis im Oktober 282,37 (Vormonat: 277,67; Vorjahresmonat: 241,39) Euro/t. Holzpellets sind damit im Oktober 2013 gegenüber dem Vorjahr um 17,0 % teurer. Regionale Preise für 6 […] > Weiterlesen

Gute Nachricht: Holzpellets bleiben Preisstabil

Im August kostet ein Kilogramm Holzpellets im Bundesdurchschnitt weiterhin nur 22,84 Cent, berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Eine Kilowattstunde (kWh) umweltfreundliche Wärme gibt es somit für 4,66 Cent – das ist 48 Prozent günstiger als Heizöl. Der Preisindex des DEPV wird als Tonnenpreis veröffentlicht und liegt im August bei 228,41 EUR/t, ein […] > Weiterlesen

Pelletpreise bleiben stabil

Auch im August bleiben die Preise für Holzpellets deutschlandweit auf niedrigem Niveau stabil. Gegenüber dem Vormonat steigt der DEPV-Index leicht um 0,8 Prozent an. Laut Deutschem Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) beträgt damit der Durchschnittspreis für Holzpellets in Deutschland 227,71 EUR pro Tonne (t). Heizen mit Pellets ist somit 40 Prozent günstiger als mit Heizöl. Die […] > Weiterlesen

Pellets werden teurer!

Der Pelletpreis in Deutschland ist im Februar leicht gestiegen. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, beträgt der Durchschnittspreis im Februar 241,45 EUR pro Tonne Pellets. Der Preisvorteil gegenüber Heizöl liegt weiterhin bei annähernd 40 Prozent. Der DEPV erhebt seit Jahresbeginn 2011 über das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) den DEPV-Index für den Preis von Holzpellets. […] > Weiterlesen

Pellets – Immer up to date

Die EnergieAgentur.NRW veröffentlicht auf ihrer Internetseite aktion-holzpellets.de künftig den aktuellen Preis für Holzpellets. Der Preis pro Tonne Brennstoff ist der Mittelwert, der sich aus den Preisen der nordrhein-westfälischen Anbieter errechnet und monatlich aktualisiert wird. Derzeit kostet die Tonne Holzpellets rund 229 Euro. „Mit diesem Service informieren wir die Kesselbesitzer über die Preisentwicklung und erleichtern allen, […] > Weiterlesen