Tag-Archiv | Volumenstrom

Schnittbild des Ventils A-exact mit der Vergrößerung der dynamischen Komponenten im rechten Teil des Bilds (Bild: TA Heimeier)

Automatic Flow Control oder AFC

Wie funktioniert eigentlich ein Druchflussregler mit AFC-Technik? Der hydraulische Abgleich an einem Heizkörper erfolgt zurzeit noch mit einem starren System. Die unterschiedlichen Verfahren zur Berechnung der entsprechenden Einstellwerte für Thermostatventile sind bekannt und so wir im Auslegungsfall der entsprechende Volumenstrom zum jeweiligen Heizkörper fließen. TA Heimeier bietet jetzt ein neues Ventil an, das die systembedingte […] > Weiterlesen

So unterscheiden sich die Einstellungen im Ventil; es wird einfach ein Widerstand in den Durchfluss gedreht (blau markiert) von links 5, 6, 7 und N (Bild: IBH)

Groß, mittel oder klein?

Wie funktioniert eigentlich …ein flotter hydraulischer Abgleich? Wenn jemand die Frage stellt ob etwas als groß, mittel oder klein eingestuft werden soll hat man in der Regel kaum Schwierigkeiten. Auch ein flotter hydraulischer Abgleich lässt sich annähernd auf diese Weise vornehmen. Dies ist zumindest die Grundlage für einen nachvollziehbaren Ansatz, den Danfoss für die Hunderttausenden […] > Weiterlesen

Auch im Bestand lässt sich oftmals ein hydraulischer Abgleich einer Fußbodenheizung realisieren

Überschlägig fürs Klima

Hydraulischer Abgleich von Fußbodenheizungen im Bestand Die Lösung eines Problems kann durchaus einfach sein, wenn Fachleute sich Gedanken machen, die etwas von der Materie verstehen. Zur Lösung des hier beschriebenen Problems ist das wirklich mal praxisnah erfolgt. Mit wenigen Annahmen und überschlägigen Rechnungen kann die Grundlage für den hydraulischen Abgleich von bestehenden Fußbodenheizungen vorbereitet werden. […] > Weiterlesen

Die Voreinstellung der Ventile lässt sich, abhängig vom Hersteller, unterschiedlich vornehmen (Bild: Honeywell)

Objektive Merkmale gesucht

Ventile und ihre Eigenschaften Kann man das, was ein Regelventil von Honewell kann nur mit diesem erledigen. Oder kann der alte Heimeier, die gute Frau Danfoss, Baby Oventrop oder MNG etwas Ähnliches bieten? Wie immer, wenn im SBZ Monteur solch eine Frage gestellt wird, gibt es interessante Antworten und ein wenig Grundlagen für Anlagenmechaniker. Was […] > Weiterlesen

Erklär mal: Mischerfunktion

Hydraulische Grundschaltungen mit Zwei- und Dreiwege-Ventilen Mengenvariable und mengenkonstante Kreise Die Leistungen (Wärme- und Kältemenge) an einem Erzeuger oder Verbraucher sind proportional zum Produkt aus Massenstrom und Temperaturdifferenz über den Erzeuger oder Verbraucher. Q = V * cp * Δϑ * ρ [kJ/s = kW] Für unsere Betrachtungen und üblichen Anwendungen in der Haustechnik nehmen […] > Weiterlesen

Dieser Heizkörper wird falsch durchströmt, das Ventil kann nix dran ändern, aber den Fehler tollerieren

Rausreißen geht nicht gut

Wie funktioniert eigentlich ein Heizkörper mit vertauschten Vor- und Rücklaufanschlüssen? Das ist ein Elend: Die Baustelle ist bereits abgeräumt, die Heizungsanlage wird endgültig in Betrieb genommen und nun stellt sich heraus, dass ein Heizkörper merkwürdige Geräusche abgibt und nicht richtig warm wird. Und auch beim dritten Entlüften stellt man immer noch fest, Luft ist hier […] > Weiterlesen

Wenn man sich die Funktion einer hydraulischen Weiche vorstellen möchte, hilft vielleicht diese Analogie (Bild: thinkstock)

Was tun bei wasserhungrigen Verbrauchern?

Hydraulische Weiche bei Kompaktheizgeräten Sie sparen Platz und sind dadurch als unauffällige Wärmeerzeuger äußerst beliebt. Es gibt sie schon lange mit einer Gasfeuerung und seit einigen Jahren auch heizölbefeuert. Die Kompaktheizgeräte sorgen millionenfach für warme Buden. Dabei ist die Funktion von Hause aus durch die intelligente Technik der jeweiligen Hersteller gesichert. Hydraulisch kann die Standard-Version […] > Weiterlesen