Archiv | Knigge

Lernen durch Tun und Ausprobieren.(Abbildung 2)

The Game is on

Unterschiedliche Lernstrategien und Lerntypen Sich intensiv in ein neues PC-Game einarbeiten? – Kein Problem! Fachtheorie büffeln? – Naja! Bei jedem Computerspiel müssen Funktionen erlernt, Spielprinzipien begriffen und sogar „Vokabeln“ gelernt werden. Interessanterweise wird so etwas fast nie als „LERNEN“ empfunden. Es wäre doch klasse, wenn man sich den Lernstoff in der Ausbildung so einfach aneignen […] > Weiterlesen

Locker sein und Fair bleiben

Umgang mit Pausenzeiten Die Arbeit auf einer Baustelle ist kein Fließband-Job. Der Tagesablauf wird den Gegebenheiten angepasst. Damit wandert nicht selten auch die Mittagspause an die Stelle des Tages, wo sie passt. Kommt dann Argwohn ins Spiel, sind Missverständnisse quasi vorprogrammiert. Etwa dann, wenn die Pause normalerweise von 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr dauern soll, […] > Weiterlesen

Ob der Kaffe aus der neuen Tasse schmeckt, liegt auch an den Kollegen (Bild: thinkstock)

Der Wind dreht sich

Neuer Chef, alter Kollege Bisher war Toni ein Kollege und kam recht gut mit Dirk, dem Azubi im dritten Lehrjahr, aus. In den letzten Monaten hatten aber alle Mitarbeiter bemerkt, dass Toni häufig beim Alten auf der Matte stand. Und man munkelte schon etwas von Nachfolger und neuer Chef. Am Montag wurde es dann offiziell […] > Weiterlesen

Nörgler elegant ausbremsen

Sicherer Umgang mit schwierigen Kunden Die Arbeit mit direktem Kundenkontakt ist eine spannende Sache. Sie kann aber auch Nerven kosten. Nämlich dann, wenn man auf einem Miesmacher trifft. Dem möchte man liebend gern einmal die Meinung geigen. Aber genau das wäre grundverkehrt. Nur mit cleverem Vorgehen kann man solche Leute bedienen. .. Kennen Sie den […] > Weiterlesen

Im Kundendienst geht es neben technischem Verständnis auch um Psychologie (Bild: thinkstock)

Der Kunde auf der Couch

Psychologie im Arbeitsalltag So ein Arbeitstag im Kundendienst ist zwar interessant, kann aber unter Umständen sehr anstrengend sein. Neben den technischen Problemen, die es zu lösen gilt, birgt auch der direkte Kundenkontakt mitunter gehöriges Stresspotenzial. An diesem Montag lief es anfangs recht gut für Hermann den Altgesellen und erfahrenen Kundendienstmonteur sowie für Jörg als Auszubildenden. […] > Weiterlesen