Archiv | Haustechnik

Hexerei oder was?

Wie funktioniert eigentlich eine Brennstoffzelle? . Beim Zusammenbringen von Flüssigkeiten oder Gasen kann es durchaus zu heftigen Reaktionen – bis hin zur Explosion – kommen. Werden entsprechende Partner in einer Brennstoffzelle zusammengebracht, so wird planmäßig Wärme und Elektrizität erzeugt. Der alltägliche Umgang mit Batterien wird als völlig normal angesehen. Jeder Wecker hat mindestens eine als […] > Weiterlesen

Das verschlossene „Schlüsselloch“ mit nur 65 Zentimeter Durchmesser nach vollendeter Arbeit (Bild: Erdgas Südwest)

Durchs Schlüsselloch

Wie entsteht eigentlich ein Hausanschluss für Erdgas Was in der Medizin bereits für viele Anwendungen funktioniert, kann nun auch für einen Gasanschluss angewandt werden. In der Medizin spricht man von minimalinvasiven Eingriffen und meint damit beispielsweise, dass eine Bandscheibe durch eine winzige „Öffnung“ operativ behandelt werden kann. Mit dem Erfolg, dass der behandelte Patient schneller […] > Weiterlesen

Zentral oder Dezentral – Konzepte zur Wohnraumlüftung

Unterschiedliche Konzepte zur Wohnraumlüftung in Ein- und Mehrfamilienhäusern machen Sinn, denn ein Mehrfamilienhaus wird ganz anders genutzt wie ein Einfamilienhaus. Lesen Sie welche Pro und Kontra – Punkte es gibt und bewerten Sie die unterschiedlichen Konzepte und die Durchführbarkeit vor Ort. Vorteile von Wohnungszentral-Anlagen –– Besonders effiziente Wärmerückgewinnung im komplettenGebäude. –– Mit sorgfältig geplanten und […] > Weiterlesen

Für mehr Power im Rohr

Druckerhöhung in der Trinkwasser-Installation . An die Tatsache, dass das Wasser mit ausreichendem Druck ‚aus der Wand’ kommt, hat sich der Kunde längst gewöhnt. In höheren Gebäuden müssen dann schon mal Pumpen eingesetzt werden um diesen Anspruch zu erfüllen. Störend auffallen dürfen diese aber nicht. . . Für einen ausreichenden Wasserdruck hat das Wasserversorgungsunternehmen (WVU) […] > Weiterlesen

Jedes Wasserwerk ist anders. Die Drücke in fremden Versorgungsgebieten sollte man daher im Zweifel erfragen (Bild: Thinkstock)

Wie hoch ist deiner

Mindestversorgungsdruck Über Nacht wären irre hohe Drücke im Trinkwassernetz, daher könnte ein zu geringer Druck wohl nicht die Ursache sein für die nur tröpfelnde Dusche. Was für einen Quatsch man sich immer wieder anhören muss. Je nachdem, wer da gerade was beweisen will, werden Argumente hin- und hergeschoben und Einflüsse klein geredet oder aufgeblasen. Fakt […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Neue Fristen bei Förderung für das Heizen mit erneuerbaren Energien Die Umstellung der Heizung auf erneuerbare Energien mit dem Einbau von Solarthermieanlagen, Biomasseanlagen oder Wärmepumpen wird auch in Zukunft vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert. Am Stichtag 1. Januar 2018 ändert sich allerdings das Antragsverfahren: Ab diesem Tag muss der Antrag bereits vor […] > Weiterlesen

Speichersysteme für Trinkwasser Warm

Warmwasserbereitung Eine Warmwasserbereitungsanlage umfasst den Warmwasserbereiter (einschließlich dessen Kaltwasser-Zulaufleitung), die Warmwasser-Verteilleitungen bis zu den Entnahmestellen sowie eventuelle Zirkulationsleitungen inkl. den erforderlichen Sicherheitseinrichtungen. Die Warmwasserbereitung kann — ähnlich wie bei der Wärmeversorgung — dezentral oder zentral erfolgen. Dezentrale Warmwasserbereitung Dezentrale Warmwasserbereiter werden meist direkt an einer Entnahmestelle (Waschbecken, Badewanne) als Einzelversorger oder in einer Untereinheit als […] > Weiterlesen