Archiv | Haustechnik

Meldungen aus der SHK-Szene

Nach 18 Jahren löst sich das Markenbündnis zum Jahresende auf – Haftungsübernahme-Vereinbarungen bleiben gültig ZVSHK schließt das Kapitel Handwerkermarke Es ist Zeit neue Wege zu gehen“, sagt dazu Helmut Bramann, der Hauptgeschäftsführer des ZVSHK. „Die Handwerkermarke hat in den Jahren ihres Bestehens Standards für unsere Branche gesetzt und ist eines der am längsten aktiven Branchenkonzepte.“ […] > Weiterlesen

Erklär mal: Dezentrale Lüftung

Ich versuche mal den Unterschied in einem Satz zu erklären. Bei der Dezentralen Lüftung und dies ist der Unterschied zur zentralen Lüftung erhält jeder Raum, in der Regel sind dies: Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer ein eigenes Lüftungsgerät welches direkt über die Außenwand den Raum bedarfsgerecht lüftet. Räume wie Bäder / WC, manchmal aber auch […] > Weiterlesen

Hocheffizienzpumpen: Austausch allein reicht nicht

Noch immer laufen die meisten Heizungsumwälzpumpen in Bestandsanlagen ungeregelt und fördern somit auch im Teillastbetrieb das Heizungswasser mit der gesamten Förderleistung. Im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen verbrauchen sie ein Mehrfaches an Pumpenstrom: Bei 80 Watt Leistung und 6000 Volllaststunden pro Jahr kommt eine herkömmliche, ungeregelte Standard-Heizungsumwälzpumpe auf einen Verbrauch von rund 480 kWh/a, der sich durch […] > Weiterlesen

Feintuning ist angesagt bei der Auswahl großer Trinkwassererwärmer (Bild: thinkstock)

Mit Finetuning zum richtigen Speicher

Auslegung von Warmwasserspeichern Ein vier Personen Haushalt benötigt einen 200 Liter WW-Speicher, dass weiß man doch – Oder ist das zu einfach? Lest hier wie man Speicher WW-Erwärmer korrekt auslegt. Bei der Auswahl eines Warmwasserspeichers für ein Einfamilienhaus liegt die Lösung meistens klar auf der Hand. Wenn es sich aber um größere Speicher handelt, wie […] > Weiterlesen

Erklär mal: Raumaufschaltung

Ein witterungsgeführtes Regelsystem kennt die aktuelle Außentemperatur und die Heizkurve. Die Heizkurve wurde bei der Inbetriebnahme des Systems, anhand der gewünschten Systemtemperatur eingestellt. Ist zudem auch noch der hydraulische Abgleich durchgeführt worden, wird der Regler von nun an seinen Job machen. Doch STOP! Eine Information fehlt dem Regler – Die Wohnraumtemperatur! Die meisten Menschen interessieren […] > Weiterlesen

Betrieb und Wartung einer TW-Installation

Trinkwasserinstallationen sind technische Einrichtungen, die der Bereitstellung des wichtigsten Lebensmittels – des Trinkwassers – dienen. Beim Betrieb technischer Einrichtungen müssen immer bestimmte Regeln beachtet werden, damit ein bestimmungsgemäßer Betrieb möglich ist. Im Falle von Trinkwasserinstallationen zielen diese Regeln auf zwei Aspekte ab: • Durch geeignete hygienische Maßnahmen muss sichergestellt sein, dass von dem Lebensmittel Trinkwasser […] > Weiterlesen

Der Klassiker unter den falsch behandelten Wartungsversuchen eines Laien

Den Profis vorbehalten?

Wartung von Trinkwasser-Installationen Jedem halbwegs begabten Schrauber wird in der Werbung eingeredet, dass er schon ein echter Tausendsassa ist. Mit dem gesungenen Slogan „Singen Jajajippijippijey“ fummeln sich daher viele Bastler ihre eigene Welt zusammen. Aber was für die Montage einer Türklinke noch gilt muss nicht ebenso für eine neue Badarmatur erlaubt sein. Wie also grenzen […] > Weiterlesen