Archiv | Produkte

Ein Druckschlagdämpfer im Schnitt (Bild: Flamco)

Big Bang Theory

Druckschläge in Trinkwasserleitungen Trinkwasserinstallationen sind selbstverständlich nach den anerkannten Regeln der Technik auszuführen. Und eigentlich dürfte am Ende einer solchen Installation nur ein zaghaftes Rauschen zu hören sein, wenn die Wanne gefüllt wird. Knallen, beim Schließen der Armatur ist unerwünscht. Trotzdem ergibt sich in einigen, wenigen Installationen in diesen oder ähnlichen Zusammenhängen ein Knall. Gehört […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

HUMMEL AG erweitert das Produktsortiment: Heizkörperanschluss jetzt noch flexibler Einer der beliebtesten Problemlöser hat zwei große Brüder bekommen. Die HUMMEL AG bietet den flexiblen Heizkörperanschluss in zwei zusätzlichen Größen an. Diese decken die Einbaubereiche 115 bis 210 Millimeter und 190 bis 410 Millimeter ab. Damit ist der flexible Heizkörperanschluss nun auch ein Thema für den […] > Weiterlesen

140 m² Kollektorfläche liefern übers Jahr mehr Energie als benötigt wird (Bild: thinkstock)

Ich habe mehr als ich brauche

Plusenergie-Musterhaus optimiert verschiedene Energietechniken Was für eine Aussage! Das was ich einnehme, kann ich gar nicht wieder alleine für mich ausgeben. Am Jahresende habe ich einfach soviel erwirtschaftet, dass ich was abgeben muss. Diese Aussage stammt jetzt nicht von dem Milliardär Bill Gates sondern wird einem Haus in den virtuellen Mund gelegt und soll ein […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Wärmepumpen knacken 1-Millionen-Marke Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch im Wärmemarkt Auf Basis der Erhebungen des Schornsteinfegerhandwerks haben ZIV und BDH die Bestandszahlen der zentralen Wärmeerzeuger im Jahr 2017 vorgelegt. Erstmals überstieg die Zahl der installierten Wärmepumpen in Deutschland 1 Mio. Stück. Auch wenn Wärmepumpen damit auf nur 5 % des knapp 21 Mio. tragenden Gesamtbestands […] > Weiterlesen

Warmwasserinstallation mit und ohne Zirkulation

Sparen mit Komfort Die Erwartungen der Nutzer an die moderne Haustechnik in Sachen Komfort und Sparsamkeit steigen stetig. Dass diese Anforderungen nicht grundsätzlich wie Hund und Katze zueinander stehen müssen und welche Möglichkeiten es gibt beide einzeln und gemeinsam zu bändigen soll hier erläutert werden.   Wenn König Kunde zu Hause den Warmwasserhahn des Waschbeckens […] > Weiterlesen

Schema 01: Wie kann man ein solches System hydraulisch in den Griff kriegen? (Bild: IBH)

Genialer und selbständiger Helfer?

Wie funktioniert eigentlich ein thermisches Regulierventil? Betrachtet man die Anforderungen an Trinkwassernetze, dann wird schnell klar, dass man für die Hygiene einiges beachten muss. Eine wichtige Besonderheit ist im Zusammenhang mit der Zirkulation zu beachten. Ein Zirkulationsnetz steht und fällt mit der Einhaltung von Temperaturen. Verantwortlich für die technische Einhaltung der hygienischen und komfortablen Wunschtemperatur […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Mobiles Erfassungstool für den hydraulischen Abgleich Der hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen ist nicht nur ein unentbehrlicher Baustein zur energieeffizienten Sanierung sondern ein Muss für die Inanspruchnahme von KFW- und BAFA-Förderungen. Mit der bewährten Optimus Duo Software aus dem Hause Hottgenroth/ETU können nach den erforderlichen Berechnungen direkt aus der Software die entsprechenden Anträge gestellt werden. Die […] > Weiterlesen