Tag-Archiv | Elektronischer Durchlauferhitzer

Erklär mal: Wie funktioniert ein elektronischer Durchlauferhitzer?

Das Funktionsschema zeigt den Vaillant Elektro-Durchlauferhitzer electronicVED plus im Betrieb. Sobald ein Warmwasser Zapfventil geöffnet wird, fließt Kaltwasser durch das das Wassersieb (2) zum Flügelrad (7). Dieses bestimmt den Durchfluss und leitet seinen Messwert zur Elektronik (4). Im Heizblock wird das Wasser durch die elektronisch gesteuerten Heizwendeln (10) erwärmt. Die Elektronik steuert die geforderte Auslauftemperatur […] > Weiterlesen

Erklär mal: Wie funktioniert ein elektronischer DHE

  1 Anschlussstück für Kaltwasser 2 Wassersieb 3 Kaltwasserabsperrventil 4 Leistungs- und Regelungselektronik (mit von vorn leicht zugänglichen Messpunkten) 5 Display mit Bedientasten 6 Sicherheitsschalter 7 Flügelrad 8 Kaltwasservorlaufstrecke 9 Stellmotor 10 Warmwassernachlaufstrecke 11 Sicherheitstemperaturbegrenzer 12 Heizblock mit Heizwendeln 13 Auslauftemperaturfühler 14 Anschlussstück für Warmwasser Funktion Das Funktionsschema zeigt den Vaillant Elektro-Durchlauferhitzer electronicVED exclusiv im […] > Weiterlesen

Die Zusammenfassung der FfE-Studie kann aus dem Netz heruntergeladen werden unter www.waerme-plus.de

Klar im Vorteil?

Elektronische Durchlauferhitzer Neue Info-Broschüre der Initiative Wärmeplus fasst Studienergebnisse der Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft (FfE) zum Thema Energieverbrauch bei der Warmwasserversorgung zusammen.   Im Zuge der Energiewende sind Architekten, Planer und Energieberater sowie das Fachhandwerk zunehmend gefordert, an Maßnahmen zu denken, die Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen in Deutschland sinken lassen. Große Bedeutung hat hierbei die Warmwasserversorgung von […] > Weiterlesen

Hydraulisch oder elektronisch geregelte Durchflusswasserheizer?

Is´ mir doch egal!? Hydraulische oder elektronische Durchlaufwasserheizer (DWH) erwärmen, wie schon der Name sagt, Wasser. Beide sind geschlossene Wassererwärmer und können so mehrere Entnahmestellen versorgen. Da könnte man ja auch auf dem Standpunkt stehen, dass es einem Kunden egal sein kann, welcher Typ eingebaut wird. Wahrscheinlich ist der Hydraulische etwas unempfindlicher, so könnte man […] > Weiterlesen

Erklär mal: Leistungsregelung bei einem elektronischen Durchlauferhitzer

1 Anschlussstück für Kaltwasser 2 Wassersieb 3 Kaltwasserabsperrventil 4 Leistungs- und Regelungselektronik (mit von vorn leicht zugänglichen Messpunkten) 5 Display mit Bedientasten 6 Sicherheitsschalter 7 Flügelrad 8 Kaltwasservorlaufstrecke 9 Stellmotor 10 Warmwassernachlaufstrecke 11 Sicherheitstemperaturbegrenzer 12 Heizblock mit Heizwendeln 13 Auslauftemperaturfühler 14 Anschlussstück für Warmwasser Funktion > Weiterlesen

Erklär mal: Aufbau und Funktion eines elektronischen Durchlauferhitzers

Das Funktionsschema zeigt den Vaillant Elektro-Durchlauferhitzer electronicVED plus im Betrieb. Sobald ein Warmwasser Zapfventil geöffnet wird, fließt Kaltwasser durch das das Wassersieb (2) zum Flügelrad (7). Dieses bestimmt den Durchfluss und leitet seinen Messwert zur Elektronik (4). Im Heizblock wird das Wasser durch die elektronisch gesteuerten Heizwendeln (10) erwärmt. Die Elektronik steuert die geforderte Auslauftemperatur […] > Weiterlesen

Erklär mal: Elektronischer Durchlauferhitzer

Die Elektro-Durchlauferhitzer mit elektronischer Leistungsregelung sind Geräte, die in einem geschlossenen Wasserversorgungssystem eingebaut werden. Damit ist die Versorgung mehrerer Entahmestellen sichergestellt, jedoch mit der Komforteinschränkung, dass nicht gleichzeitig alle Entnahmestellen geöffnet werden können. Das gradgenaue Regelungssystem regelt die Leistung und Wassermenge. Die moderne Gerätetechnik garantiert immer eine konstante, stufenlos einstellbare und gradgenaue Warmwasser-Auslauftemperatur zwischen 30 […] > Weiterlesen