Archiv | Gut zu wissen

Rücklauftemperaturanhebung mit zusätzlicher Pumpe (Bild: M. Streich)

Durchschaubar aber nicht simpel

Einbinden von mehreren Energiequellen Der Auftrag des Kunden ist klar formuliert – es soll zusätzlich zum Gasbrennwertgerät ein Scheitholzkessel sowie eine Solaranlage installiert, und in das bestehende Heizungssystem eingebunden werden. Viele Wege führen bekanntlich nach Rom. Und es bleibt jedem Installateur freigestellt, das Rad für jeden Anwendungsfall neu zu erfinden. Es stellt sich jedoch die […] > Weiterlesen

Erklär mal: Solarthermie-Anlage Wartung

Überalterte Solarflüssigkeit führt zu Problemen, die im Laufe der Zeit zunehmend erheblicher werden. Im ersten Schritt sinkt die thermische Ertragsleistung der Solarthermieanlage, anschließend treten Ablagerungen auf, wobei die Rohre und Ventile verstopfen. Schließlich gehen der Frost- und der Korrosionsschutz verloren, was zu schweren Schäden führen kann. Daher ist die Kontrolle der Solarflüssigkeit ein unverzichtbarer Bestandteil […] > Weiterlesen

Blendend schaut sie aus die PV-Anlage. Doch der Nachbar…

Schon Johann Christoph Friedrich von Schiller wusste: Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Das war so. Das ist so. Und das wird wohl auch immer so bleiben. Nur, dass sich zu Schillers Zeiten der Grund der Auseinandersetzung im Vergleich zu heute wahrscheinlich etwas verändert haben dürfte. […] > Weiterlesen

So schön können bodenebene Duschen aussehen (Bild: Aco)

Ideallinie fürs Bad

…der Einbau einer bodenebenen Duschrinne? Bodenebene Duschrinnen liegen im Trend. Kein Wunder, tragen sie doch zu gutem Design, hohem Komfort und sicherer Wasserableitung im Badezimmer bei. Als Entwässerungslösung haben sie gegenüber ihren traditionellen „Mitbewerbern“ Punktablauf und Duschwanne damit eine ganze Reihe von Vorteilen. Die Voraussetzung für ein Höchstmaß an Abwasserableitung, Ästhetik und Barrierefreiheit ist jedoch, […] > Weiterlesen

Neue Lösungen für Solarthermieanlagen

Ein „geliebtes Kind“ waren sie in den letzten Jahren nicht – Solarthermieanlagen. Vielmehr drängten sich viele Anbieter in einem größtenteils stagnierenden Markt. Was fehlte waren neue Impulse – sowohl aus der Politik als auch vonseiten der Hersteller. Diese Impulse bieten jetzt sowohl die Förderbedingungen des Gesetzgebers als auch neue, rücklaufgeführte Technologien. Was für den Solarthermiemarkt […] > Weiterlesen

Was tun wenn es Dreckig wird?

Der Job eines Anlagenmechanikers hat viele Seiten. Auf der einen ist er dafür zuständig, dass das Lebensmittel Trinkwasser den Kunden ohne Qualitätsverluste erreicht. Auf der anderen hat er mit dem negativen Ende der Versorgung zutun, nämlich mit der Abwasserableitung. Hier ist Umsicht und Disziplin gefragt, damit nichts schlief läuft. Anlagenmechaniker Peter und sein Azubi Torben […] > Weiterlesen