Archiv | Gut zu wissen

Aktiviere den Kern

Klimatisierung durch Betonkernaktivierung Die massiven Festungsmauern einer alten wehrhaften Burg bieten nicht nur Schutz vor dem Pfeil einer Armbrust. Schon die Erbauer profitierten damals von der behäbigen Reaktion der dicken Wände auf jahreszeitlichen Temperaturveränderungen. Während der Besichtigung eines solchen mittelalterlichen Nutzbaus erlebt man im Sommer eine angenehme Kühle trotz flirrender Hitze vor den Toren. Auch […] > Weiterlesen

Luft zum Leben

Besonders bei den Etagenheizungen im Wohnungsbestand sind sie noch oft zu finden: die raum­luftabhängigen Gasfeuerstätten. Sie entnehmen die Luft, die zur sauberen Verbrennung nötig ist, ihrer Umgebung. Damit alles klappt, muss der Luft der Weg frei gemacht werden. Zudem sind bestimmte Raumgrößen erforderlich. Wie die Praxis zeigt, handelt es sich dabei um Bedingungen, die der […] > Weiterlesen

Neue Besen kehren gut

…weil “Neu” bedeutet unverbraucht und gierig, aber auch mal was anderes machen einen neuen Stil pflegen zum Beispiel. Zuhören, Probleme versuchen gemeinsam zu lösen anstatt von oben herab delegieren. Mal wieder ein super Fachbeitrag von uns. Es muss ja nicht immer etwas Technisches sein . Neuer Chef, alter Kollege Bisher war Toni ein Kollege und […] > Weiterlesen

Erklär mal: Drain Back Solarsystem

Das System ist nicht vollständig mit Solarflüssigkeit gefüllt und steht nicht unter Druck. Bei Stillstand des Solarsystems läuft die Solarflüssigkeit aus den Kollektoren und den Solar Vor- und Rücklaufleitungen in die Speichereinheit zurück. Auf diese Weise werden Frost- und Überhitzungsschäden am System vermieden. Zusätzlichen Frostschutz gewährt die Verwendung eines Wasser-Glykol-Gemisches als Solarflüssigkeit, das bereits werkseitig […] > Weiterlesen

Diese Heizkörperbefestigung war den Belastungen wohl nicht gewachsen (Bild: IBH)

Der Heizkörper muss hängen bleiben

Heizlast und Stützlast Natürlich soll ein Heizkörper in erster Linie die Heizlast eines Raumes abdecken. Aber bei näherer Betrachtung wird klar, dass die Blechbox auch anderen Lasten gewachsen sein muss. Betrachtet man beispielsweise einen Flachheizkörper einfacher Bauart. Ist dieser im Einfamilienhaus installiert, kann man erstmal von einer für ihn stressfreien Nutzung ausgehen. Warum sollte der […] > Weiterlesen

Lass es nicht verdampfen

Herkömmliche Solarsysteme (Druckgeführte Systeme) sind der Sonneneinstrahlung schutzlos ausgeliefert. Das führt da zu, dass Solarkollektoren schon früh am Tag keinen Ertrag mehr bringen da die Solarschutzschaltung die Solarpumpe abschaltet. Dies geschieht zum Schutz der Bauteile in einer Solaranlage, den viele temperaturempfindliche Bauteile würden sich quasi auflösen. Und je höher die Temperatur im Kollektor, desto mehr […] > Weiterlesen

“Vernebelter Spiegel” – Durchblick behalten

Indikator für Abgasrückstau Es würde in seinem Bad ständig nach Abgasen riechen, so hatte er unsere Firma informiert. Die Therme an der Wand im Bad sei aber erst 25 Jahre, an der könnte es dann wohl nicht liegen hatte er noch lachend nachgeschoben. Trotzdem solle er das Fenster öffnen und den Raum verlassen. Der Chef […] > Weiterlesen