Archiv | Moin Leute!

Lass mal den Ekkerhard fegen :-)

Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Diese Feststellung hat sicherlich jeder von uns schon irgendwann einmal gehört. Und da ist auch gar nichts dabei, denn dieser Ausspruch, so altmodisch er auch klingen mag, ist richtig. Wer etwas lernen will, der muss sich natürlich auch etwas sagen lassen. Aus dieser Tatsache heraus wird aber häufig eine Situation geschmiedet, […] > Weiterlesen

Man muss nicht alles hinnehmen, was der Chef ins Zeugnis schreibt (Bild: thinsktock)

Ich war doch stets bemüht

Codes im Arbeitszeugnis Im Laufe eines Arbeitslebens die Stelle zu wechseln kann viele Gründe haben. Geht man mal von dem günstigsten Fall aus, dass man sich im gegenseitigen Einvernehmen trennt, gibt es trotzdem noch einige Stolperfallen, auch beim Zeugnis. Leo hatte seine Ausbildung mit einem ordentlichen Ergebnis abgeschlossen. Der Chef beschäftigte ihn daher gerne weiter. […] > Weiterlesen

Meldungen aus der SHK-Szene

Objekt-Magazin von Geberit und Keramag erleichtert Planung komplexer Badprojekte Neue Arbeitshilfe für Bauprofis Bei Neubau oder Sanierung von Sanitärräumen im privaten, halböffentlichen oder öffentlichen Bereich ist die exakte Planung das A und O für den Erfolg eines Auftrags. Mit dem neuen Objekt-Magazin von Geberit und Keramag fällt es Architekten, Planern und Bauträgern leichter, genau die […] > Weiterlesen

…könnten Sie, dass nicht mal eben miterledigen?

Bei der Montage erlebt man es immer wieder, dass der Kunde Wünsche äußert, die über den eigentlichen Auftrag hinausgehen. In dem Bestreben, möglichst viel Gegenleistung fürs Geld zu erhalten, werden dem Monteur Forderungen entgegengebracht, die ursprünglich nicht vorgesehen waren. . Wieder einmal ein Tag randvoll mit Terminen – Kundendienst ist eben kein Lotterleben. Auftrag Nummer […] > Weiterlesen

Wenn Sie auf die Titelseite klicken, gelangen Sie zum Inhaltsverzeichnis.

Das Heft 2017-06

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe Inhalt von Heft 2017-06 Das aktuelle Heft auch ohne ABO lesen! Dann bestellt es doch als Einzelheft, ohne ABO und ohne Verpflichtung! Hier geht es zur Einzelheftbestellung. Wie funktioniert eigentlich … eine Heizkosten­abrechnung? Heizung Rücklaufgeführte Solaranlagen Sanitär Häufige Fragen zu Flüssiggas Spezial Radial- oder Axial-Ventilator Richtig gelegen? Fit im Fach: […] > Weiterlesen

Dieser Heizkörper wird falsch durchströmt, das Ventil kann nix dran ändern, aber den Fehler tollerieren

Rausreißen geht nicht gut

Wie funktioniert eigentlich ein Heizkörper mit vertauschten Vor- und Rücklaufanschlüssen? Das ist ein Elend: Die Baustelle ist bereits abgeräumt, die Heizungsanlage wird endgültig in Betrieb genommen und nun stellt sich heraus, dass ein Heizkörper merkwürdige Geräusche abgibt und nicht richtig warm wird. Und auch beim dritten Entlüften stellt man immer noch fest, Luft ist hier […] > Weiterlesen

Peinlich! Hätte er doch nur angeklopft... (Bild: thinkstock)

Für den ersten Eindruck gibt’s nur eine Chance

Begrüßung eines Kunden Die Begrüßung in der Wohnung eines Privatkunden ist für den Monteur viel schwieriger als die Begrüßung eines Firmenkunden im Betrieb. Im Unternehmen ist es üblich, dass immer wieder mal Kundendienstler zur Montage oder Reparatur kommen. Im Privathaushalt ist das ganz anders, die Erwartungen an das Auftreten der Mitarbeiter sind höher, die Wohnung […] > Weiterlesen